Eierliköreis

Ihr möchtet ein cremiges Eis ohne Eismaschine und großen Aufwand? Dann müsst ihr unbedingt dieses Eierliköreis ausprobieren!! Ich liebe ja Eis und könnte es rund um die Uhr essen :-) Ich habe auf der Welt schon die tollsten Sorten probiert! Eis geht einfach immer und zu jeder Jahreszeit!!! Das Rezept ist von meiner Oma und ich bin immer wieder erstaunt wie schnell das Eis zubereitet ist und wie cremig es wird. Servieren könnt ihr es mit frischen Beeren/Früchten, Schokostreusel oder ich gebe auch gerne etwas Eierlikör über das Eis :-) Falls ihr ganz fleißig seit, könnt ihr sogar den Eierlikör dafür nach meinem Rezept selbst zubereiten.
Eierliköreis
Hier das Rezept für ca. 6 Gläschen (je nach Größe):
2 Eier70g Zucker1 EL Vanillezucker100ml Eierlikör150g Schlagsahne
Eierliköreis
Zubereitung:
Die Eier trennen. Eigelb mit dem Zucker und dem Vanillezucker mit dem Handrührgerät ca. 5 Minuten schaumig rühren. 100ml Eierlikör nach und nach unterrühren. Die Schlagsahne steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Die Eiweiß ebenfalls steif schlagen und unterheben. Die Masse in kleine Gläschen oder in Silikonformen füllen und am besten über Nacht im Gefrierschrank frieren lassen.
Eierliköreis
Viel Spaß beim Nachmachen!

wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze