Eierlikör mit weisser Schokolade

Eierlikör mit weisser Schokolade
Meiner Meinung nach ist Ostern ohne Eierlikör wie Weihnachten ohne Gänsebraten. Nicht daß das Eine nicht ohne das Andere ginge, aber es handelt sich eben um ein perfekt eingespieltes Team. Bislang war ich der Ansicht, daß es gar nicht so einfach wäre Eierlikör selbst zu machen. Ein totaler Irrglaube. Ehrlich gesagt gibt es sogar wenig was noch einfacher herzustellen ist. Dieser Eierlikör ist herrlich cremig, schmeckt fein nach Vanille und wird ab sofort nicht nur zu Ostern serviert.
Zutaten für 500ml:
5 sehr frische Eidotter
80g Puderzucker
200g Sahne
50g weiße Schokolade
1/2 TL Vanille Extrakt
100ml Vodka
Zwei 250ml Flaschen oder eine 500ml Flasche mit Deckeln 10 Minuten in kochendes Wasser legen, herausnehmen und gut abtropfen lassen
Sahne und Schokolade in einen Topf geben, langsam erhitzen, nicht kochen, und unter ständigem rühren die Schokolade schmelzen lassen. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
Eidotter mit Puderzucker in der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät 5 bis 8 Minuten cremig aufschlagen. Vanille Extrakt dazu geben, weiter schlagen.
Die Schokoladensahne in einem dünnen Strahl zu der Eimasse geben, dabei nicht aufhören zu schlagen. Sobald Sahne und Eimasse gut verbunden sind, den Vodka ebenfalls in dünnem Strahl dazu geben. Weitere 5 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen.
Den fertigen Eierlikör in Flaschen füllen und gut verschließen. Im Kühlschrank hält er sich ca 1 Woche.
Eierlikör mit weisser Schokolade
Lade Dir das Rezept hier als PDF herunter
Eierlikör mit weisser Schokolade

wallpaper-1019588
Google: Android 11 erneut verschoben
wallpaper-1019588
Die Etzelstockstrapaze
wallpaper-1019588
Kohle-Kraftwerk Datteln 4 am Netz
wallpaper-1019588
Italien und Spanien geben schon mal die EU Milliardengeschenke im Vorfeld aus