Ei-Ei, Zeit an Ostern zu denken

Ein wenig verspätet aber doch kehrt nun bei uns im Haus der Frühling ein und wir freuen uns schon auf das bevorstehende Osterfest. Beim Blick heute in den Kalender hab ich feststellen müssen, dass am Freitag in 2 Wochen schon die Osterferien beginnen - Zeit, ans österliche dekorieren zu denken - wenn auch nur sehr minimalistisch in diesem Jahr. 
Ei-Ei, Zeit an Ostern zu denkenEi-Ei, Zeit an Ostern zu denkenEi-Ei, Zeit an Ostern zu denken
Meine Farben zu Ostern sind heuer gelb & kupfer. Kupfer mag ich einfach total gerne, weil es eine warme Farbe ist und ich diesen edlen Touch immer schon mochte. Endlich gibt`s auch mal etwas dazu, da die Farbe ja momentan auch im Trend liegt. Gelb macht das gediegene KUPFERGOLD noch wärmer und lässt es strahlen, ich finde die Kombination gelungen!
Ei-Ei, Zeit an Ostern zu denkenEi-Ei, Zeit an Ostern zu denkenEi-Ei, Zeit an Ostern zu denken
Die Teelichthalter habe ich noch aus der Weihnachtszeit - teilweise sogar aus der Saison 2012. Die passen eigentlich das ganze Jahr über. Die Hyazinthen habe ich kürzlich beim Discounter gekauft - ich fand das Körbchen so schön und die Blätter sind kräftig, zweifarbig und sehen fast unecht aus. Leider sind die Blüten gestern aufgesprungen und erblüht, stehen jetzt zwar in voller Pracht, aber ich musste das Körbchen dennoch aus dem Wohnbereich entfernen, weil ich den intensiven Geruch nicht vertrage. Jetzt stehen sie auf auf dem Tisch vor der Terrassentür, da seh ich sie auch und draußen freuen sich die Bienen an dem intensiven Duft.
Ei-Ei, Zeit an Ostern zu denkenEi-Ei, Zeit an Ostern zu denken
 Ein paar Porzellaneier, echte Eier, Vogelfedern und Moos aus dem Wald - mehr braucht`s nicht für mich als Deko. Und viele frische Blumen, Frühblüher und ein paar Schnittblumen gehören auch zum beginnenden Frühling dazu.
Ei-Ei, Zeit an Ostern zu denkenEi-Ei, Zeit an Ostern zu denkenEi-Ei, Zeit an Ostern zu denken
Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag! Bei uns ist es warm und sonnig, wir haben eine große Hunderunde gemacht, denn morgen soll es bis in unsere "Höhe" Schnee geben (was ich so gar nicht glauben mag - sind wir doch alle schon so auf Frühling eingestellt....).

wallpaper-1019588
Grundlegende Analysen sind eine gute Basis
wallpaper-1019588
Hirnbetörende Innerschweiz
wallpaper-1019588
Keine Erlösung für Jedermann
wallpaper-1019588
Natürliche Aphrodisiakum – mehr Lust im Bett
wallpaper-1019588
Tag 77: Valladolid, ich hatte dich unterschätzt!
wallpaper-1019588
Mario Barth Live in Hamburg 2019 - Männer sind faul, sagen die Frauen
wallpaper-1019588
Tag 76: Der Strand von Tulum
wallpaper-1019588
James Blake: Entwaffnung