Edgar Froese wird 70

Einer der Pioniere der elektronischen Musik, der Gründer der Band “Tangerine Dream”, Edgar Froese (geb. am 06. Juni 1944 in Tilsit) wird heute 70 Jahre alt.

Ein Besuch bei dem berühmten Künstler Salvador Dali inspirierte ihn zur Gründung der innovativen Gruppe, die im September 1967 erfolgte und mit der er an die achtzig Alben veröffentlichte, u.a. auch Soundtracks (bspw. “Kamikaze 1989″, Regie: Rainer Werner Fassbinder, 1982).

Bei “Tangerine Dream” gab es ständig wechselnde Formationen, u.a. sind wohl Klaus Schulze, Peter Baumann und Christopher Franke als wichtigste Mitglieder zu nennen.

Froese brachte ab 1974 auch Soloalben heraus.

Schon 1965 hatte Froese mit der Band “The Ones” seine musikalische Laufbahn begonnen. Leider blieb der Erfolg dieser Gruppe, die R&B und Rock´n Roll spielte, aus.

Mit seinen Soloprojekten ist Edgar Froese bis heute aktiv geblieben. Seine bislang letzte CD aus dem Jahre 2005 heisst “Dalinetopia”.

Für das Jahr 2015 plant Froese die Veröffentlichung seiner Lebenserinnerungen.

Die Band “Tangerine Dream” ist weiterhin aktiv und unternimmt Tourneen durch viele wichtige Städte der Welt.



wallpaper-1019588
[Comic] Sweet Tooth [Deluxe Edition 3]
wallpaper-1019588
Patrick Ness – The Rest of Us Just Live Here
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mais aus der Dose essen?
wallpaper-1019588
9 Fehler, die bei der Rosenpflege auftreten