Echte Postkarten selbst gestalten bei myTriPic.com

Wir kennen es doch alle, jedes Jahr das selbe, zumindestens bei uns. Wir fahren in den Urlaub und wollen unbedingt mindestens 10 Leuten eine Urlaubskarte schicken. Tja, aber was haben wir vergessen ? Die Adressen der Lieben, wo die Karten hin sollen. Viel schöner ist es doch dann aber, wenn man zu Hause ganz in Ruhe seine Fotos durchsehen kann und sich vorstellt, wie es wohl ist, eins der eigenen Motive als Postkarte zu versenden…
Echte Postkarten selbst gestalten bei myTriPic.com
Bei myTriPic.com könnt ihr genau dies machen. Einfach eins Eurer selbstgemachten Bilder aussuchen, dieses bei myTriPic hochladen und als echte Postkarte versenden lassen. Origineller kann man doch seine Fotos nicht verschicken, oder ?
Wie das genau funktioniert ? Ganz einfach…
Echte Postkarten selbst gestalten bei myTriPic.com
Als erstes läd man ein Foto hoch, was selbst bei einer hohen Auflösung sehr schnell ging. Ich hab jetzt einfach mal wahllos eins von Kiras Fotos genommen, um das auch zu zeigen. Ihr könnt das Foto im Schnittbereich ( der roten Umrandung ) individuell hin und her schieben, dass es auch optimal passt wie ihr es haben wollt.
Echte Postkarten selbst gestalten bei myTriPic.comEchte Postkarten selbst gestalten bei myTriPic.com
Ales nächstes könnt ihr auch noch einen Text einfügen. Ich bin persönlich nicht so künstlerisch begabt und hab nur einen simplen Text genommen um Euch zu zeigen, wie das aussehen könnte. Ihr könnt aber mehr daraus machen wie zB einen Rahmen mit einfügen oder einen Schatten, verschiedene Schriftarten, die Größe variieren oder Farblich spielen, alles möglich.
Echte Postkarten selbst gestalten bei myTriPic.com
Zum Schluß könnt ihr noch die Rückseite beschriften. Links könnt ihr noch eine liebe Botschaft eintragen, wobei ihr auch da wieder eine beliebige Schriftart und Größe wählen könnt. Rechts tragt ihr einfach die Adresse und das Land ein, wohin Eure eigenst gestaltete Postkarte hin soll. Selbst ins Ausland könnt ihr problemlos Eure Karten schicken.
Und jetzt heisst es nur noch schnell und einfach bezahlen bei myTriPic und ab die Post mit der eigenst gestalteten Postkarte.
Die Preise der Postkarten sind auch vollkommen ok, günstiger als manche Karte die man im Handel kaufen kann. Bei 1,79 Euro gehts los pro Karte, aber umso mehr ihr bestellt, umso günstiger wird es dann auch.
Zahlen könnt ihr hier per Sofort-Überweisung oder Pay-Pal
Für welche, die gerne mal ihren Lieben eine Postkarte schicken möchten, ist diese Seite echt zu empfehlen.
Wer meine Karte bekommen hat ? Das bleibt natürlich geheim.

wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Gaming Aid hat noch Stipendienplätze zu vergeben
wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
100 Inseln – Naturwunder auf Luzon
wallpaper-1019588
Der Amoklauf von Hanau war mit Ankündigung…
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ veröffentlicht
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (274): Douglas Dare, Pish, Lanterns On The Lake
wallpaper-1019588
Samstagseintopf: Würstchenpfanne mit Kartoffeln und Kürbis