Ebenmäßiger Teint mit einem leichten Schimmer

Meine lieben Beauties, 
kurz vor meinem Urlaub habe ich das neue Wundermittel von Estée Lauder zum Testen zu bekommen: der Idealist Even Skintone Illuminator. 
Das Versprechen: 
Mit dem neuen Idealist Even Skintone Illuminator wirkt der Teint nach nur zwei Wochen ebenmäßiger und strahlender, denn Pigmentflecken, Rötungen und Hautverfärbungen sind wie weggemogelt.
Das leichte, ölfreie Pflege-Serum liefert bereits nach kurzer Zeit wirkungsvolle Ergebnisse - und das bei allen Hauttypen und -farben.
Aber auch langfristig wirkt Idealist Even Skintone Illuminator durch den innovativen Triple Action Komplex gegen Hyperpigmentierungen und Hautverfärbungen.

Ebenmäßiger Teint mit einem leichten Schimmer
Natürlich spricht mich als Mädchen schon die Verpackung an, der wunderschöne Pumpspender schimmert genauso schön wie das Produkt selber: 
Ebenmäßiger Teint mit einem leichten Schimmer
Nach zwei Wochen kann ich sagen: ich habe mich in dieses Produkt verliebt, mehr als das, es gleicht Hautunreinheiten und Pigmentstörungen wirklich aus, es verleiht dem Teint einen ganz zarten Schimmer und das beste: die Gesichtshaut ist absolut seidenweich! Auch der Geruch ist sehr angenehm. Ich kann mir dieses Produkt aus meiner täglichen Routine gar nicht mehr wegdenken! 
Der Preis von 69 Euro für 30 ml ist sicher nicht ohne, aber man braucht täglich nur einen winzigen Kleks und kommt lange aus! 
Im Übrigen wurden kürzlich einige Tester für dieses Produkt auf FB ausgelost, habt ihr mitgemacht? :)

wallpaper-1019588
Der Glanz des Lobes
wallpaper-1019588
Drei Schicksale und THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments ab Oktober auf Netflix
wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Geld verdienen mit App Entwicklung für mehrere Betriebssysteme
wallpaper-1019588
Lambchop: Nie frei von Ironie
wallpaper-1019588
5 coole Apps und Spiele für die Winterzeit
wallpaper-1019588
Wie können mehr Innovationen in der Energiewelt gelingen?