[E3] Bloodborne – ein neues Souls Spiel?

Auf der E3 präsentierte From Software – die Macher der Souls-Spiele- ihr neues Spiel. Vielen stockte der Atem als die Namen Hidetaka Miyazaki und From Software auf dem Bildschirm auftauchten. Dann gab es endlich die Welt von Bloodborne (vormals Project Beast) zu sehen. Eine dunkle Stadt mit schmalen verwinkelten Gassen präsentiert sich uns. Bereits jetzt fällt uns auf, dass die Architektur irgendwie anders ist als in den vorherigen Teilen. Sie sieht auf jeden Fall moderner aus als Dark Souls. Aber der verlassene Kinderwagen auf der Straße erzeugt ein ähnlich depressives Gefühl wie die anderen Souls Spiele. Dann ein Mann in einem sehr alten Rollstuhl und eine Schar von Leuten mit Fackeln in ihren Händen, die alle auf ein gewisses Ziel zu steuern. Gleichzeitig sind Glockentöne im Hintergrund zu hören. Wie Zombies wirken sie, nur bewegen sie sich dafür zu sehr im Gleichschritt. Ein offenbar zombiefizierter Hund schaut in die Kamera. Schwarzbild. Wir sind in einer dunklen Gasse nahe dem Trupp von Fackelträgern. Eine dunkle Gestalt zieht ein riesiges Vieh an ihrem Schwanz in eine dunkle Gasse. durch einen Zoom auf die Gestalt wird erkennbar, dass es sich nicht um den Schwanz des Opfers sondern um eine gebogene Sense handelt.

Der Sensenmann tritt aus der Gasse heraus und ersticht eine weitere Person hinterrücks mit kurzen Schritten geht er auf einen liegenden Mann und hält ein seltsames Gewehr an den Schädel des Mannes. Bevor der Schuss kommt blendet der Trailer aber den Titel Bloodborne ein. Kurz danach sehen wir wieder ein typische Szene für Souls Spiele. Der Held, der einen Tempel untersucht. Dazu trägt er (wie der Spieler in Dark Souls II) eine Fackel. Wieder erwischt uns das Souls-Gefühl…

Wir sind also davon überzeugt, dass uns hier ein weiterer Souls Titel entgegenkommt. Dies verneint aber Shuhei Yoshida Chef der Worldwide Studios. Laut ihm erwartet uns ein neues Spielgefühl in einer viktorianischen Welt in der wir uns durch Monsterhorden schnetzeln. Aber immerhin verspricht er auch ein “herausforderndes, aber auch lohnenswertes Spielerlebnis” was ja die Stärke der Soulsspiele ist.

Quelle Titelbild: http://gotgame.com/wp-content/uploads/2014/06/bloodborne.jpg


wallpaper-1019588
Batman Ninja ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Tag der Haferflocken-Muffins – National Oatmeal Muffin Day in den USA
wallpaper-1019588
Erfolgreich starten – 4 Tipps für Ihren ersten Arbeitstag
wallpaper-1019588
Montijo: So soll Lissabons neuer Airport aussehen
wallpaper-1019588
FaceApp: Uns gibt’s schon in alt
wallpaper-1019588
50% Rabatt Aktion im Pepperworld Hot Shop
wallpaper-1019588
Restaurant: Aomame Ramen, Hamburg Wilhelmsburg
wallpaper-1019588
7/19: Schickt sie NICHT heim?