Dutch Oven – Quick & Easy

Dieser Beitrag enthält Werbung*

Draußen kochen oder grillen übt auf die meisten von uns eine ganz besondere Faszination aus. Ein Hilfsmittel der Wahl hierbei ist der Dutch Oven, mit dem auch ganz spontan ohne große Vorbereitung und mit wenigen Zutaten leckere Speisen zubereitet werden können, wie uns der Grillprofi und „Dopf"-Experte Marco Ringpfeil im Buch „Dutch Oven - Quick & Easy" , erschienen bei der HEEL Verlag GmbH, zeigt.

Das Inhaltsverzeichnis enthält folgende Kapitel:
- Vorwort
- Die Geschichte des Dutch Ovens
- Faszination „Dopfen"
- Die Auswahl des richtigen Dutch Ovens
- Die ersten Schritte mit dem Dutch Oven
- Das richtige Zubehör
- Einheizen
- Die richtige Pflege

Der Rezeptteil unterteilt sich in
- Suppen und Eintöpfe
- Hauptgerichte
- Gebackenes
- Desserts und andere süße Sachen

Im Vorwort erklärt der Autor, der die meiste Erfahrung aus dem Besuch eines Grillkurses mitnehmen konnte, dass es beim Umgang mit dem Dutch Oven vielmehr um Ausprobieren und Improvisieren anstelle von Perfektion und Exaktheit geht - die wichtigsten Werkzeuge beim Überprüfen des Kochvorganges sind die eigenen Ohren und das Bauchgefühl. Wer sich genauer für die Hintergründe interessiert, erfährt im Anschluss Wissenswertes zur Geschichte, Verwendung, Herkunft, Bedeutung damals und heute, etc. Praktische Tipps zur Auswahl des richtigen Equipments und notwendigen Zubehörs, zur Grundausstattung an Gewürzen, erste Schritte und die richtige Pflege stehen dabei hilfreich zur Seite. Auch die Frage nach der Wahl des passenden Heizmaterials sowie Details zur Aufteilung werden beantwortet.

Die Gerichte werden jeweils durch persönliche Anmerkungen des Autors eingeleitet und durch tolle Fotos ergänzt. Die Menge ist unterschiedlich und reicht von mindestens zwei bis vereinzelt sogar zehn Portionen. Gleich zu Beginn zeigen Symbole die Topfgröße, die Anzahl der Briketts und deren Verteilung auf Deckel und Boden an. Die Zubereitung ist D in einzelne Punkte gegliedert. Die Rezeptauswahl umfasst neben beliebten Klassikern auch Neues: Linseneintopf, Chili con carne, Spareribs, Currywurst, Schichtfleisch, Lasagne, Gefüllter Kürbis, Nudel-Schinken-Gratin, Pulled Pork uvm. Dass man mit dem Dutch Oven auch backen kann, beweisen Rezepte für Marmorkuchen, Bauernbrot, Pizzabrötchen, Brownie, Apple Crumble etc.

Den Abschluss bildet die Danksagung!

Fazit: Ein tolles Buch für alle Fans der Outdoor-Küche, die neben dem Grillen gerne auch mal was Anderes ausprobieren möchten und die Lust auf entspanntes Zubereiten und selber Improvisieren haben. Back to the roots!

Dutch Oven – Quick & Easy© HEEL Verlag GmbH, Fotos: Sandra Then

*Dieser Artikel enthält Amazon Affiliate Links, die ich freiwillig einsetze. Wenn du darüber bestellt, bekomme ich ein paar Cent Provision, ohne dass es für dich teurer wird. Danke!


wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]
wallpaper-1019588
Das Mallorca Feeling Zuhause – Typische Pflanzen
wallpaper-1019588
Schöner Rasen – Tipps und Tricks für eine gepflegte Grünfläche!
wallpaper-1019588
Raum optisch trennen – Teppiche und Möbel helfen dabei