Dürfen die das?

Nachdem unser monatliches Meeting heute zuende war, dachten Florian und ich uns, dass man sich ja gut ein nettes Plätzchen suchen könnte um noch ein bisschen zu relaxen. Wir entschlossen uns zu den Botanischen Gärten zu fahren, die zufälligerweise ziemlich nah an meinem Zuhause liegen. Als wir nun dort angekommen waren stellten wir enttäuscht fest, dass dort gerade ein Konzert stattfand und 100 Rand Eintritt zahlen müssten um hineinzukommen. Da die Musik weder mich noch Florian ansprach, entschieden wir uns schließlich dagegen. Auf dem Weg nach Hause hielt dann plötzlich ein Polizeiwagen neben mir an und fragten mich ganz höflich was ich den in den Hosentaschen hätte. „Eigentlich nichts weiter als mein Portmornaie.“, erwiederte ich ebenso freundlich. Dann durchsuchten sie mich sehr gründlich und waren höchst erstaunt, dass ich soviel Müll bei mir trug: Leere Chipstüten, alte Verpackungen von Müsliriegeln und so weiter und sofort… „Ich werfe nicht so gerne Müll in die Umwelt!“, begründete ich, doch das konnten sie ja nun gar nicht verstehen. Dafür würde ich ja meine Tasche total verschmutzen. „Ja, Ja, aber das ist schon ok, ich leere den Müll ab und an mal aus!“ So richtig verstanden haben sie das glaube ich nicht, schließlich wirft in Südafrika jeder seinen Müll einfach so aus dem Fenster (und das beschränkt sich nicht auf Chipstüten und Zigarettenstummel; Nicht selten sieht man ganze Berge von Müllsäcken am Straßenrand liegen, die darauf warten das sie irgendjemand anzündet.), aber war dann auch nicht Ökoaktivist genug, um zu probieren ihnen das verständlich zu machen. Was haben die auch in meinen Taschen zu suchen? Dürfen die das eigentlich? Ich wasche meine Hände in Unschuld und demnächst vielleicht auch mal wieder meine Tasche!


wallpaper-1019588
Die besten Sternenhimmel-Projektoren für Zuhause
wallpaper-1019588
Wäscheklammern Test 2021: Vergleich der besten Wäscheklammern
wallpaper-1019588
Glasuntersetzer Test 2021: Vergleich der besten Glasuntersetzer
wallpaper-1019588
Weißer Bohnensalat (Einfach und Vegan)