durch die Nacht und nie mehr zurück

durch die Nacht und nie mehr zurückdurch die Nacht und nie mehr zurückdurch die Nacht und nie mehr zurückdurch die Nacht und nie mehr zurückdurch die Nacht und nie mehr zurückdurch die Nacht und nie mehr zurückdurch die Nacht und nie mehr zurückdurch die Nacht und nie mehr zurückdurch die Nacht und nie mehr zurückIch weiß, die Bilder haben alle nicht die beste Qualität, aber ich finde sie trotzdem total cool. Mein Bruder und ich waren beide einfach nicht müde und Langeweile hatten wir auch. Also haben wir uns sein Longboard und meine Kamera geschnappt und sind los. Die Straßen waren alle komplett leer und der Bahnhof hat das ausreichende Licht gespendet.Wir sind dann noch an ein paar andere Stellen gefahren, bzw gelaufen. Einfach mitten auf der Hauptstraße zu gehen war mal ein ganz anderes Gefühl. Und nirgends war ein Auto zu sehen. Das hat wiederholungsbedarf ! Ich hoffe ihr hattet auch einen schönen Abend :) 

wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Schnelle Samstagspfanne: Schupfnudeln mit Sauerkraut und Speck
wallpaper-1019588
Es dauert nicht mehr lange, bis es in Deutschland knallt!
wallpaper-1019588
Händlmaier - Chili Sauce
wallpaper-1019588
Review: The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky | Blu-ray