Dumm, dümmer, Koch-Mehrin

Über Guttenbergs Kreativität in Sachen „Wie bastle ich mir eine Dissertation zusammen?“ habe ich mich hier im Blog dem Tatbestand angemessen aufgeregt. Wer´s nachlesen will, den führt die Suchfunktion sicher zum Ziel. Nach Guttenberg kam Stoibers Tochter zum Zuge beziehungsweise zur Aberkennung ihrer Doktorwürde, danach war Silvana Koch-Mehrin dran. Zu recht, wenn man die Analysen von Vroniplag betrachtet! Rücktritt ist für diese dickfellige Frau kein Thema, mehr noch, sie macht sogar öffentlich auf ihrer Homepage ihre Uni für ihre Schlampereien und Betrügereien verantwortlich. Die Chuzpe, gegen den Entzug des  klagen zu wollen, die Uni für ihr Vertrauen in die Rechtschaffenheit von Doktoranden verantwortlich zu machen, geht eigentlich schon weit über die Hutschnur derjenigen hinaus, die sich mittlerweile rechtfertigen oder dumme Sprüche anhören müssen, wenn sie ein Dr. vor dem Namen führen. Doch nun die Krönung des Ganzen:

Das Plenum des Europäischen Parlaments hat Silvana Koch-Mehrin heute als Vollmitglied in den Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie entsandt. Dort wird sie sich den Themen Digital Agenda, Informationstechnologie, Telekommunikation und Internet widmen.

Koch-Mehrin weiß, dass sie eine miese Wissenschaftlerin ist, sie weiß, dass sie Mist gebaut und ja: betrogen hat – und soll als Mitglied eines EU-Ausschusses fungieren, der sich mit Forschung befasst?! Also mir fehlen da die Worte.

 

Nachtrag um 11:19 Uhr: Die Piratenpartei hat schnell reagiert und entwirft eine Petition für die Abberufung von Silvana Koch-Mehrin aus dem o.g. Amt.

 


wallpaper-1019588
Top 20 Gemüsesorten für den Anbau im Hochbeet
wallpaper-1019588
11 Fehler, die den Rasen kaputt machen
wallpaper-1019588
12 Fehler, die Sie beim Hecke schneiden vermeiden sollten
wallpaper-1019588
Udo Lindenberg wird 75