Dubiose Sprossen

Gestern erzählte ich von den Albinenleitern, die ich und Ronja meisterten. Hier die zugehörige Route: Leukerbad - Albinenleitern - Oberdietu - Albinen - Oberer Hangweg - Chumme - Spiu - Guttet - Guttet-Wiler (4 Stunden 20 Minuten; 658 m aufwärts, 785 m abwärts). Ein paar Fotos.

Dubiose Sprossen

Ronja in den Albinenleitern. Die Übergänge sind gut gesichert.

Dubiose Sprossen

Unangenehm fand ich, dass einige wenige Holzsprossen sich in den Löchern
drehen und gar herausnehmbar sind. 

Dubiose Sprossen

Blick vom oberen Ende der Leitern nach Leukerbad.

Dubiose Sprossen

Bänkli über Albinen. Dort assen wir im Sunnublick zu Mittag.

Dubiose Sprossen

Ständiger Begleiter: der Pfynwald im Rhonetal. Links der Illgraben.

Dubiose Sprossen

Wilers Kirche wird vom riesigen Fernmeldegebäude dominiert.


wallpaper-1019588
BAG: Wiedereinstellungsanspruch nach Kündigung besteht nicht im Kleinbetrieb!
wallpaper-1019588
Wie blutig sind deine Karrierechancen?
wallpaper-1019588
Hört die neue EP „Hundred Miles“ von Albert Af Ekenstam hier vorab im Stream
wallpaper-1019588
In my secret garden
wallpaper-1019588
NEWS: White Lies kündigen neues Album “Five” und Tour an
wallpaper-1019588
the.daily.pedestrian 258 | 365 one pic a day 2018
wallpaper-1019588
iOS 12 ist erschienen
wallpaper-1019588
Quetschbeutel von Pumkin Organics