Du glaubst, es gibt im Alltag keine Wunder? Ich will Dir eines zeigen!

Du glaubst, es gibt im Alltag keine Wunder? Ich will Dir eines zeigen!

Quelle: www.gemueseanbau-geil.de


Meine heutigen Abendgedanken

Ihr Lieben,
ich möchte Euch heute Abend zu meinem Thema
"Wunder, gib´s die? Und wenn Ja, wo kann man sie sehen"

einen Text von Phil Bosmans zu lesen geben, der zu den weniger bekannten von Bosmans gehört:
"Ein Bund Radieschen
Ich hatte Radieschen gesät,winzig kleine Samenkörnchen.
Ich konnte sie kaum
zwischen meinen Fingern halten.
Ich ging schlafen, ich stand auf.
Es regnete, die Sonne schien.
Ich machte meine Arbeit
und vergaß die Radieschen.
Aber einige Wochen lang
muss etwas mit ihnen geschehen sein.
Ohne dass ich etwas tat,
kümmerte sich die Erde um die Samen,hegte, pflegte und nährte sie.
Nun waren sie dick, 
an die fünfhundert Mal (!) so dickwie die Samenkörnchen,die ich in die Erde gelegt hatte.
Wochenlang konnten wir
herrlich frische Radieschen genießen."
Ihr Lieben,

Wo auf der Welt gibt es das sonst als in der Natur, dass man etwas in der Erde vergräbt, nichts tut und dann etwas bekommt, das 500 Mal (!) so groß ist wie das, was man eingesetzt hat?
Für manchen von Euch mag das vielleicht kein Wunder sein,
aber für mich ist es ein ganz großes Wunder!
Wir sollten unsere Augen öffnen und offen sein
für die vielen Wunder rings um uns herum.
Wenn Ihr Wunder sehen wollt, müsst Ihr nur Eure Kinder oder Enkelkinder fragen:

"Nimm dein Kind an Deine Hand und lass Dich von ihm führen, betrachte die Steine, die es aufhebt, habe einen Blick für die Blumen, die es Dir zeigt, und lausche und höre aufmerksam dem zu, was Dein Kind Dir zu erzählen hat...
...und es wird Dich in eine Welt entführen, die Du schon längst vergessen glaubtest."
Alexander Rykow
Ihr Lieben,
ich wünsche Euch eine gute Nacht und morgen einen guten Start in den neuen Tag.
Ich grüße Euch alle ganz herzlich aus Bremen aus meiner kleinen Studierstube
Euer wundersamer Werner

Du glaubst, es gibt im Alltag keine Wunder? Ich will Dir eines zeigen!

Das Foto wurde von Karin Heringshausen zur Verfügung gestellt


wallpaper-1019588
Steelman 2017: Eigentlich bin ich zu alt für den Scheiss!
wallpaper-1019588
„Hinter den Kulissen“ – Unternehmen der Branche stellen sich vor – heute mit Gameforge
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Ausblick Friedenstein
wallpaper-1019588
1. Nachtrag DSGVO
wallpaper-1019588
Eine neue Postautolinie
wallpaper-1019588
DIY Musselin Babyshirt - Tutorial
wallpaper-1019588
Die Zutaten für einen "Urlaub in der Tüte"...
wallpaper-1019588
Anker Love – immer diese Influencer!