DTM: Vorschau Norisring 2013

Saisonhalbzeit in der DTM: Das fünfte Rennen der Saison findet auf dem berühmten Norisring statt. Mercedes geht wie immer als Topfavorit in dieses Rennen.

audi_motorsport-120328-7151Schaut man sich die Siegerliste des Norisrings an, dann muss man lange suchen um den letzten Sieg zu finden der nicht von einem Mercedes-Piloten eingefahren wurde. Im Jahre 2002 konnte Laurent Aiello im Audi siegen. Rekordsieger auf dem Norisring ist der Audi-Neuzugang Jamie Green mit vier Siegen. Doch kann Jamie Green die Siegesserie von Mercedes brechen? Im vergangenen Jahr war Audi deutlich hinter BMW und Mercedes zu finden. Das Reglement hat sich im Vergleich zum Vorjahr kaum geändert, deshalb sollte man auch erwarten, dass sich das Kräfteverhältnis nicht großartig ändert. Richtig, sollte man. Denn wie man beim vergangenen Rennen auf dem Lausitzring gesehen hat, haben kleine Änderungen schon eine enorme Auswirkung auf das Kräfteverhältnis.

Dennoch sollten wir an diesem Wochenende wieder das Duell Mercedes gegen BMW sehen. Bei BMW waren die Gesichter nach dem schwachen Wochenende auf dem Lausitzring ziemlich lang und man hat den anschließend Test auf der Strecke sicher nochmal genutzt um die Probleme zu beseitigen. Auch die Strecke sollte dem BMW liegen. Im vergangenen Jahr führten Bruno Spengler und Martin Tomczyk das Rennen lange an. Spengler konnte das Rennen auf dem Norisring übrigens schon 3-mal gewinnen. Erst in der Schlussphase konnte Jamie Green bei abtrocknender Strecke die Führung übernehmen.

Eins ist auf jeden Fall klar, das Rennen auf dem Norisring ist das Highlight der Saison 2013 und auch die Rennen gehören in der Regel mit zu den besseren einer DTM Saison. 2,3 Kilometer ist die Strecke lang, welche von den Piloten am Sonntag 82-mal umrundet werden muss. Die Strategie wird an diesem Wochenende noch entscheidender sein als bei den bisherigen Rennen, das Überholen auf dem Norisring ist nicht so leicht, sollte aber dank dem DRS in diesem Jahr besser funktionieren als in den vergangenen Jahren. Interessant zu sehen sein wird auch, wer wie mit den Reifen zurechtkommt. Schließlich fährt die DTM an diesem Wochenende auf sonst öffentlichen Straßen. Das Gripniveau ist meist nicht sonderlich berauschend.

Die Sendezeiten findet ihr wie immer in unserem TV-Planer und wie üblich möchten wir auch nochmal auf unser Motorsport Tippspiel hinweisen. Wir würden uns freuen, wenn ihr wieder zahlreich daran teilnehmt.

Zum Schluss noch ein kleiner Blick in die Vergangenheit:






wallpaper-1019588
Tour-Rookie Sami Välimäki siegt auf der Pro Golf Tour
wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Parkplatzeröffnung für Einseilumlaufbahn „Bürgeralpe Express“
wallpaper-1019588
Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein im Test – Die spinnen, die Nerds!
wallpaper-1019588
Letzten Tage zur Bewerbung für 140 Plätze als EMT-Fahrer(innen)
wallpaper-1019588
An Eltern von Mängelexemplaren: Mein Kind ist genau richtig, wie es ist