DSDS – Warum Hamed jetzt auch gehen musste

Wer gestern DSDS geschaut hat, hat es mitbekommen - Hamed ist rausgeflogen, Joey und Kristof, die meistkritisierten Kandidaten, sind noch dabei. Dafür gibt es eine Erklärung bestehend aus zwei Teilen:

  1. Bei RTL ist alles Lug und Trug. Es wird gedreht und geändert, bis alles passt. Joey ist verpeilt, das lieben die Menschen. Kristof ist schwul, da gibt’s was zu diskutieren und Medienpräsenz ist sicher. Fazit: Die beiden müssen unbedingt lange dabei bleiben! In dieses Skandal-und-Medienpräsens-Bild passt Hamed nicht mehr . Hamed ist ein aus RTLsicht ein normaler Sänger mit normalen Chancen, von denen es noch mehr im Wettbewerb gibt. Jede Woche muss einfach jemand gehen, so sind die Regeln und er ist austauschbar bzw. entbehrbar.
  2. Sollte RTL – aus welchem Grund auch immer – doch ein bisschen was auf Zuschauerbewertungen geben, sieht es so aus: Die Frage ist nicht, wie immer gesagt wird, wer die  m e i s t e n  Fans hat, sondern wer die  s p e n d a b l e s t e n  Fans hat. Es wird nicht gezählt, von wie vielen Anschlüssen die Anrufe eingehen, sondern nur wie viele. Wenn jetzt also ein Joey oder ein Kristof Anhänger hat, die pausenlos anrufen, hat dieser Joey oder dieser Kristof “mehr” Fans als ein Hamed, dessen Fans vielleicht nur einmal anrufen (oder gar nicht), weil sie sich sicher sind, dass ihr Star sowieso weiterkommt. Und an all die, die sich darüber aufregen, dass “doch bei Facebook immer alle gegen Kristof sind”: Die Jugend ist bei Facebook aber auch die Älteren schauen DSDS. Kristof singt Deutsch (also schön verständlich) und scheint vernünftig zu sein, weshalb z.B. die Omas, die mit ihren Enkeln vor dem Fernseher sitzen und denen beim Anrufen für ihren Star zuschauen, vielleicht auch mal zum Hörer greifen, “einfach um das auch mal zu machen”/”weil doch sonst nur noch Schlechte dabei sind”.

…und mal ganz ehrlich: Wen interessiert’s? DSDS ist für einen Abend in der Woche ganz gute Unterhaltung mit viel zu viel Werbung und von dem Gewinner hört man nach einem Jahr eh nichts mehr. Oder?



wallpaper-1019588
Quicktipp – Haarseife richtig anwenden
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy A03 vorgestellt
wallpaper-1019588
Thripse bekämpfen und Pflanzen schützen
wallpaper-1019588
Kellerasseln in der Wohnung – Möglichkeiten der Schädlingsbekämpfung