Drogerie-Kaufstopp für Elena

Drogerie-Kaufstopp für Elena
Eigentlich wollte ich als Titel für diesen Beitrag "Stopp den Drogerie-Wahn" nehmen, fand ihn dann aber doch ein bisschen reißerisch. Vielmehr dient dieser Artikel meiner eigenen Ermahnung im Bezug auf den Einkauf von Drogerie-Artikeln (nur auf Schminksachen bezogen).
Ich war in den letzten Monaten oft bei DM & Co. und habe mir die Limited Editions von P2, Essence, Catrice etc. angeschaut. Häufig hab ich dann auch Dinge wie Lidschatten, Lipglosse oder Lippenstifte gekauft, nach dem Motto "Ach, für 3 Euro nehm' ich den mal mit".
Auf dem Foto seht Ihr nur etwas über die Hälfte meiner Drogerie-Sachen. Im Prinzip wäre ja auch alles ok.
ABER: Ich benutze die Sachen einfach nicht. Alles was Ihr auf dem Foto seht, hab ich 1-2x bis allerhöchstens 5x benutzt. Und das ist herausgeschmissenes Geld.
Seit Wochen möchte ich einen YSL Lippenstift haben und schleiche auf der Suche nach der "perfekten" Farbe für mich um den Aufsteller herum. Bei einem Preis über 20 Euro überlege ich mir das dreimal ob ich den kaufe und ob ich den auch wirklich benutzen werde.
Bei den günstigen Sachen mache ich das nicht. Und der abgebildete "Haufen" Drogerieprodukte hat grob überschlagen 45 Euro gekostet und vergammelt in der Schublade. Ich werde mich auch sicherlich demnächst von den Sachen verabschieden weil ich sie eh nicht benutze.
Aus Gründen wie: "Nicht die richtige Farbe", "Textur doch nicht so gut" oder bei den Wimperntuschen "Vertrag' ich nicht richtig" etc...
Meine ganzen hochwertigen Sachen von MAC und Co. benutze ich alle und auch häufig im Wechsel. Einfach weil ich sie viel gewissenhafter ausgewählt habe.
Also gibt es für mich vorerst einen Drogerie-Kaufstopp. Schon allein 2 "ausgelassene" DM-Einkäufe ergeben in Summe z.B. einen MAC Lidschatten in "der" Farbe.
So, ich hoffe ich hab Euch nicht gelangweilt und bin schonmal sehr gespannt auf Eure Kommentare ;-)
Eure Elena

wallpaper-1019588
Mariazell – Es schneit und schneit und schneit…
wallpaper-1019588
"Suspiria" [I, USA 2018]
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Ni no Kuni erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Wir stockalperten
wallpaper-1019588
Freelancing und Reisen: Mit diesen 7 Regeln klappt’s ohne Probleme
wallpaper-1019588
China: Internetzugang nur gegen Gesichtsscan
wallpaper-1019588
Madrid lässt nicht zu, dass die Balearen im Kampf gegen Kunststoff die Führung übernehmen