Dreitausendzweihundertundzehn Minuten

Bittersüß ist der Geschmack der mittlerweile auf meine Zunge gelegt hat. Süß, weil mich nur noch dreitausendzweihundertundzehn Minuten von dem was ich in den vier Wochen in Kalifornien vermisse, trennen. Ich werde meine Eltern, meine Lieblingsmenschen, mein wunderbares Europa, mein niedliches Leipzig wieder sehen. Ich vermisse das Grün, die Parks mit ihren Flüssen und Seen. Ich vermisse die Menschen auf der Straße, die auf einen einfachen Spaziergang raus sind. Hier, siehst du niemanden einfach so durch die Siedlungen schlendern. Ja, ich vermisse sogar das laufen! Das Auto kommt einen hier oft zuvor. Aber ehrlich gesagt kommt man hier ohne Auto auch nicht weit. Und wie ich mich auf meine Musik freue. Zwar dröhnt die Musik stets im Auto, aber ich vermisse meine Musik. Die Musik worin meine Gedanken tanzen, die Musik welche ich Zuhause an meinem Klavier "Fred" (in Anlehnung an Frédéric Chopin) laut werden lasse. 

Von mir für euch: ein wenig vertonte Sehnsucht und Vorfreude


DSCN0213

"Now I see the light", komponiert von Alan Menken aus Disneys Rapunzel

Und gleichzeitig ist da auch dieser äußerst bitterer Geschmack. Im Hinterkopf all die süßen Gedanken an alles was ich in diesen Sommer (wohlgemerkt, meinen letzten Sommerferien überhaupt) erleben durfte und konnte. Wunderbar bunte Erinnerungen mit neuen ebenso bunten Menschen. Ich habe mich verliebt: in die Art der Menschen. Hier, besonders in Kalifornien habe ich mir sagen lassen, ist jeder offen und redet mit dir, ganz hemmungslos und unverklemmt. Was mich beim ersten Mal total überrumpelt hat. Die Mentalität der Menschen hier ist so erfrischend, so auch das Lebensgefühl, welches für mich stets nach einem Glas eisgekühlter Pink Lemonade schmecken wird. Auch wenn es bald vorbei sein wird, ich sehe der Zukunft positiv entgegen.

Auf das ich nochmal von der pinken Limonade kosten darf!

Wo habt ihr euren Sommer verbracht/ werdet verbingen? Empfehlungen?

PS: An alle die keinen Adblocker installiert haben: Die Werbung oben links ist absolut unbeabsichtigt. Ich weiß nicht woher sie kommt und wieso sie geschalten wurde. Ich habe bereits viele Emails geschrieben und versucht Kontakt zu overblog aufzunehmen, bisher erfolglos. Bitte verzeiht diese Unanehmlichkeit!

T O N I A

xoxo


wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Entdecke Neu Delhi völlig kostenlos
wallpaper-1019588
Mercedes-Benz 300 TD Turbo S123 Kombi
wallpaper-1019588
Netflix lizenziert weitere große Anime-Serien und -Filme
wallpaper-1019588
Comic Review: Gerard Way; Gabriel Bá – The Umbrella Academy Bd. 1 – Weltuntergangs-Suite
wallpaper-1019588
Knalleffekt: Erdogan könnte US-„Nukes“ als „Faustpfand“ verwenden
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Schlußpunkt und Aufbruch
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #049 // free download