„Dragon Ball Xenoverse 2“ – Neue Inhalte angekündigt

BANDAI NAMCO Entertainment Europe hat am Wochenende zahlreiche neue Inhalte für „Dragon Ball Xenoverse 2“ enthüllt. Im Februar erhält das Spiel ein neues DLC-Paket und ein großes kostenfreies Update.

Die Geschichte wurde geändert und Champa, der Gott der Zerstörung, nähert sich der Stadt Conton! Das zweite kostenpflichtige DLC-Paket steht via Season Pass und einzeln zum Kauf zur Verfügung. Die Spieler erwartet eine brandneue Szenario-Quest, in der sie sich dem Krieger des sechsten Universums stellen müssen. Zu diesem Anlass schließen sich zwei weitere Figuren dem Kampf an: Champa und Vados. Darüber hinaus gibt es eine neue Stage, ein neues Fahrzeug, neue Kostüme, Attacken und vieles mehr.

Neben dem zweiten DLC-Paket wird es ein großes kostenfreies Update geben, das neue Kostüme, Accessoires, Attacken sowie ein neues Maximallevel, neue Turnierregeln und vieles mehr für die Spieler bereithält.

Champa_Battle_1_1484906984 Champa_Battle_2_1484906985 Champa_Battle_3_1484906986 Demo_Cabba_SS_1484906986 Demo_Champa_and_Vados_Talk_1_1484906987 Demo_Champa_and_Vados_Talk_2_1484906987 Demo_Goku_Kaioken_1_1484906988 Demo_Goku_Kaioken_2_1484906989 Demo_Picolo_and_Frost_1484906989 Jampa_copy_copy_1484907051 Vados_1484907051 Vados_Battle_1_1484906982 Vados_Battle_2_1484906983 Vados_Battle_3_1484906984

„Dragon Ball Xenoverse 2“  ist seit dem 28. Oktober 2016 in Europa, im Nahen Osten, in Australasien und Afrika für PlayStation 4, Xbox One und auf STEAM erhältlich.