„Fate/EXTELLA: The Umbral Star“ – für PlayStation 4 und PlayStation Vita veröffentlicht

Marvelous Europe kündigen die heutige Veröffentlichung von „Fate/EXTELLA: The Umbral Star“ an, dem actionreichen Titel im beliebten Universum von Fate, das sowohl für PlayStation 4 als auch PlayStation Vita erhältlich ist. Als einer von 16 spielbaren Heldengeistern aus dem gesamten Fate-Universum können sich Spieler in Fate/EXTELLA: The Umbral Star in die packende Action stürzen.

Neben den Standard-Editionen im Handel und digital ist das Spiel auch für beide Plattformen als limitierte Moon Crux Edition exklusiv im Marvelous Europe-Store erhältlich. Sie enthält ein großes Hardcover Artbook mit über 100 Seiten, sowie die Hintergrundgeschichte zu Fate/EXTELLA: The Umbral Star, 16 Sammelkarten der spielbaren Heldengeister und ein Stoffposter – alles sorgsam verpackt in einer Premium-Box. Außerdem wird es im PlayStation Store die nächsten zwei Wochen nach dem heutigen Launch ein spezielles digitales Bundle für die PlayStation Vita-Version geben, das zudem das Hauptspiel Fate/EXTELLA für PlayStation Vita und das exklusive „Cold-Blooded Warden“ DLC-Outfit für den Charakter Gilgamesh enthält.

Marvelous Europe enthüllt außerdem den DLC-Plan von Fate/EXTELLA: The Umbral Star für die nächsten fünf Wochen. Jede Woche werden exklusive Kostüme – von Bademode bis Anzüge – für die Heldengeister veröffentlicht, wobei sich Fans von Fate/stay night vorallem auf die alternativen Modelle aus Woche fünf für ‘Saber’, ‘Gilgamesh‘ und ‘Archer’ freuen dürfen.

Fate/EXTELLA: The Umbral Star handelt von Heldengeistern – sagenumwobenen Kriegern aus Märchen und Legenden wie König Arthur – die von ihren Meistern kontrolliert werden und den Krieg um den Heiligen Gral auf dem Mond überlebt haben. In einer Zukunft, die von dem allmächtigen Supercomputer Moon Cell Automaton überwacht wird, kämpfen diese Champions um die Macht über die digitale Welt namens „SE.RA.PH.” Diese Geschichte ereignet sich nach den Geschehnissen in Fate/EXTRA und zeigt die Welt nach dem vorherigen Gralskrieg.

Spieler erleben die Geschichte von Fate/EXTELLA: The Umbral Star, geschrieben von der gefeierten Serienautorin Kinoko Nasu (Fate/stay night) und kämpfen aus den verschiedenen Sichten dreier Heldengeister gegen Feinde aus mehreren Fate-Chroniken, wie Fate/EXTRA, Fate/stay night, Fate/Zero, Fate/Apocrypha und Fate/Grand Order. Eine neue Kampfmechanik namens Moon Crux erlaubt es den Spielern – passend zum neuen Gameplay-Stil – ihre Heldengeister zu verwandeln und ihnen dadurch beeindruckende Kräfte zu verleihen, mit denen sie es mit ganzen Armeen und anderen Herausforderungen aufnehmen können.

Fate/EXTELLA: The Umbral Star erscheint mit der originalen japanischen Sprachausgabe und englischem Text.

1-Nero 2-Tamamo 3-Altera 4-Nameless 5-Gilgamesh 6-Elizabeth 7-Gawain 8-Li 9-Jeanne 10-Iskandar 11-Karna 12-Cu 13-Artoria 14-Medusa 15-LuBu 16-Archimedes a1 (4) attila_r_2 g1 (3) ingame_takeover_Fate_Style02_Narrow j1 (6) Main Visual Small n1 (8) アルトリア2

wallpaper-1019588
Wie eine Meditationslehrerin nur auf Umwegen zur Meditation fand
wallpaper-1019588
Angel Sanctuary erscheint als Gesamtausgabe
wallpaper-1019588
Unterschied: Meine Daten und Daten über mich
wallpaper-1019588
Champignonsuppe mit Kartoffeln
wallpaper-1019588
Brioche Burger Buns
wallpaper-1019588
Backpacking Iran: 12 Dinge, die du vor der Reise wissen solltest
wallpaper-1019588
Affiliate Marketing kann echt einfach sein...
wallpaper-1019588
Outdooranzug