[Download] Mac OS X Mavericks DP4 Developer Preview 4

Wieder einmal genau zwei Wochen nach Release von OS X Mavericks Developer Preview 3 folgte vor wenigen Minuten die Developer Preview 4. Das Update können eingetragene Entwickler ganz einfach über den Mac App Store beziehen, man muss sich nicht in das weiterhin deaktivierte Developer Center einloggen. 

An Neuerungen listet Apple im Changelog leider nichts. Wir können uns jedoch einige Performance-Verbesserungen und Bugfixes vorstellen. Dazu gibt es ein weiteres Update, nämlich “Command Line Developer Tools for OS X Mavericks 5.0.0.0″.

mavericksdp4

Die Kollegen von 9to5Mac konnten bereits einen neuen Installationsbildschirm und LinkedIn-Integration entdecken:

installationsbildschirmmavericks

linkedinmavericks

Alle weiteren Änderungen in Mavericks DP4 werden sicherlich in den nächsten Stunden/Tagen noch aufgedeckt.

Apple hat OS X Mavericks auf der WWDC 2013 enthüllt. An hauptsächlichen Änderungen unter den 200 neuen Funktionen sollen eine Karten-App, iBooks, Finder-Tabs, Finger-Tags, Multi-Display Support und Methoden zum Sparen von Akkulaufzeit und Maximierung der Performance an Bord sein. 


Wollt ihr immer über aktuelle Apple-News auf dem neuesten Stand gehalten werden?
Dann drückt einfach den "Gefällt mir"-Button auf unserer Facebook Fanpage.
Außerdem könnt ihr uns auf Twitter oder unserer Google+ Fanpage folgen.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte