[Download] Auxo für iPad veröffentlicht mit Flipswitch API

Endlich! Auxo für iPad wurde kürzlich in Cydia veröffentlicht und bringt das komplett überarbeitete iOS-Multitasking, welches wir von Auxo für iPhone und iPod touch kennen, nun auch auf das größere iPad. Wer sich Auxo jetzt für sein iPad holen will und die Version für iPhone und iPod touch noch nicht geladen hat, zahlt 1,99 Dollar. Bestandskunden erhalten 1 Dollar Rabatt. 

Ihr könnt Auxo auf dem iPad sowohl im Hoch- als auch Querformat benutzen, die lange Entwicklungszeit hat sich wohl ausgezahlt, denn wir konnten bisher keine Probleme mit dem Tweak auf einem iPad 2 iOS 6 feststellen.

Wenn ihr Auxo bisher noch nicht kanntet, empfehlen wir euch in unsere Liste der Top 10 Tweaksc zu schauen. Dort wird genau erklärt, welche Funktionen der Tweak besitzt und was ihr damit anstellen könnt. Das ist alles 1:1 auf das iPad übertragbar.

Wie bereits in dem Titel angekündigt, bedient sich Auxo for iPad an dem Flipswitch API von Ryan Petrich. Es handelt sich beim Flipswitch um eine Schnittstelle für Entwickler, wodurch sie die mit Auxo eingeführten System-Toggles für Bluetooth, Wi-Fi und vieles mehr in ihren eigenen Tweaks nutzen können.

Ihr kennt sicher die Erweiterungen für SBSettings, etwa um einen Tweak ein- oder auszuschalten. Entwickler können die in der Flipswitch API vorhandenen Toggles in ihren eigenen Tweaks nutzen, sodass der Benutzer nicht extra erst SBSettings installieren muss, um schnell mit einem jeweiligen Tweak zu interagieren.

Als Beispiel hat Ryan Petrich den Tweak SwitchIcons veröffentlicht, ihr seht im Screenshot die Toggles auf dem Homescreen:

switchiconsbanner

 

Wenn ihr SwitchIcons testen wollt, dann fügt den Beta-Repo von Ryan Petrich in Cydia hinzu (rpetri.ch/repo).

Zurück zu Auxo für iPad: Auch hier werden die geöffneten Apps im App Switcher anhand von einem Screenshot mit App-Icon darunter angezeigt. In der Musik-Ansicht könnt ihr zudem den Player mit entsprechenden Buttons steuern, die Helligkeit und Lautstärke verstellen oder das Album-Cover anzeigen. Einen Swipe nach links und ihr seht die Toggles für WLAN, Bluetooth, Hotspot, etc.

auxoipad3

auxoipad2

auxoipad1

Wie erwähnt kostet Auxo für iPad im Cydia Store 1,99 Dollar. Wer Auxo schon auf dem iPhone oder iPod touch hatte, bezahlt 0,99 Dollar. Wir hoffen, dass Apple dieses Konzept in iOS 7 übernimmt oder wenigstens Ansätze präsentiert. Der App Switcher ist ohne Auxo unserer Meinung nach einfach nur langweilig.

Nutzt ihr auch Auxo? Gefällt euch der Tweak auch so gut wie uns?

 


Wollt ihr immer über aktuelle Apple-News auf dem neuesten Stand gehalten werden?
Dann drückt einfach den "Gefällt mir"-Button auf unserer Facebook Fanpage.
Außerdem könnt ihr uns auf Twitter oder unserer Google+ Fanpage folgen.

wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Reif für einen Karriere-wechsel?
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Bird Box - ein Film vor dem man nicht die Augen verschließen soll
wallpaper-1019588
Hinterhergeschickt und die Ankunft beim Sheriff in RDR2
wallpaper-1019588
Weiter mit dem Alltag und noch andere Videoausschnitte
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #78
wallpaper-1019588
Schurkensohn