DOVE Repair Therapy Erfahrungsbericht...

DOVE Repair Therapy Erfahrungsbericht...

Und hier mein Erfahrungsbericht zu der DOVE repair therapy , Kur-Spülung

Kurz zusammengefasst, die 1 Minuten Kur-Spülung ist absolut spitze!!!

Und nun aber zu den Details, welche mir positiv aufgefallen sind.

Zunächst einmal, auch wenn manch einer denkt, es sei doch gar nicht wichtig, riecht die Kur-Spülung wunderbar frisch. Der Duft bleibt sogar für eine Weile im Haar, was ich einfach nur toll finde.

Die Konsistenz der Kur-Spülung ist traumhaft. Sie ist cremig und nicht zu flüssig. Besonders erstaunlich ist es für mich gewesen, wie ergiebig die Kur-Spülung ist. So habe ich, trotz meines über schulterlangem Haar,vier Haarwäschen alleine aus der kleinen 50ml Tube rausbekommen. Ohne hierbei sparsam umgegangen zu sein, wohlbemerkt.:)

Bevor ich mit der Testung der DOVE Kur Spülung begonnen habe, hat sich mein Haar in einem absolut negativen Ausnahmezustand befunden. Meine Haare waren strohig, strapaziert und sehr, sehr trocken.

So war ich in der Zwischenzeit auch darauf angewiesen, trotz der Benutzung von recht teuren Haarspülungen, dennoch eine Pflege in meine Haarspitzen zu geben, damit ich die Haare überhaupt durchgekämmt bekomme.

All das ist nun vorbei. Und das war schon das erste Wunder, welches ich erleben durfte.

Da ich meine Haare hauptsächlich mit einem Lockenstab style, habe ich auch hier eine enorme Veränderung festgestellt. Mein Lockenstab gleitet jetzt nur noch so durch mein Haar An der Lockenstabbürste, wo sichvorher immer meine Haare verheddert hatten ist es jetzt kein Problem mehr.

Mein Haar sieht viel gesünder und glänzender aus.

Ich habe auch das Gefühl, dass die Kur-Spülung wirklich einen kleinen Mantel um das Haar legt. Es ist geschützter…denn so konnte ich auch den positiven Effekt bei mir beobachten…dass selbst wenn ich Haarspray und Co. in mein Haar gegeben habe, sich all das wieder leicht auskämmen lässt.

Die Einwirkzeit von einerMinute, ist wie für mich geschaffen.:) Es kommt nur sehr selten vor, dass ich meinem Haar eine längere Einwirkzeit bei der Anwendung einer Spülung gönne.Selbst wenn der Hersteller das empfiehlt…bekomme ich es vom Zeitmanagementkaum anders hin. Ich muss dazu sagen, dass ich jeden Tag eine Spülung benötige, denn sonst würde ich mein Haar gar nicht in den Griff bekommen. So ist die eine Minute Einwirkzeit wirklich ein absoluter Pluspunkt für mich.

Den einzigen negativen Aspekt den ich für mich bei der Kur-Spülung festgestellt habe, ist dass ich aufgrund meines sehr dünnen Haares, weiterhin kein Volumen in mein Haar bekomme.Ich werde die Dove Kur-Spülung dennoch mehrmals im Monat nutzen, um mich einfach zu verwöhnen und mein Haar zu stärken. Denn verzichten möchte ich auf diese positiven Erlebnisse auch in Zukunft nicht. Und da Dove ja über ein ausreichendes Haarpflegesortiment verfügt, werde ich mich einfach mal in naher Zukunft umsehen, um auch noch gegen mein mangelndes Volumen anzukämpfen.

DOVE als Marke hat mich auf jeden Fall überzeugt. Dove die repair therapy, Kur-Spülung ebenso.


wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 13
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 13. Türchen
wallpaper-1019588
12. Die Geschichte vom Sterntaler
wallpaper-1019588
11. Upcycling von Schallplatten