Douglas X-Mas-Kit AMU mit Absolute Douglas Lidschatten

Ihr Lieben,

bereits vor Weihnachten bekam ich die tolle Mitteilung, dass ich vom Douglas Facebook-Team zum Testen des X-Mas-Kits ausgewählt wurde. Wie ihr wisst, sucht Douglas in unregemelmäßigen Abständen immer wieder über Facebook nach Produkttestern. Eine kleine Bewerbung und schon hat man die Chance etwas Zauberhaftes zu testen.

Douglas X-Mas-Kit AMU mit Absolute Douglas Lidschatten

Das X-Mas-Kit beinhaltete die Benefit They´re Real Mascara, den Smashbox Photo Finish Primer, drei Lidschatten aus der Absolute Douglas Reihe und den Smashbox Under Eye Primer.

Ein tolles Produktpaket, mit dem man schon fast alles für ein zauberhaftes Make-Up hat. Den Photo Finish Primer hatte ich bereits in einer kleineren Version in einer Box of Beauty und war super angetan davon. Dadurch das dieser Primer Ölfrei ist, verträgt meine Haut ihn sehr gut. Zudem hält meine Foundation damit wirklich den Tag über hinweg prima und hält sie an Ort und Stelle.

Auf die Lidschatten der Absolut Douglas Reihe war ich schon länger sehr neugierig. Super, dass ich sie auf diesem Wege testen konnte. 

Douglas X-Mas-Kit AMU mit Absolute Douglas Lidschatten

Ich habe die Farben Dark Nights (ein mattes Grau), Golden Eye (ein glitzeriges Gold) und Black Pearl (ein glitzeriges Antrazit) erhalten. Eine sehr stimmige Auswahl für ein schönes AMU. Die Farben gefallen mir sehr gut. Sie liegen preislich bei € 7,95 und bieten dafür eine gute Qualität. Die Pigmentierung ist okay, ist meiner Meinung nach aber noch ausbaufähig.

Douglas X-Mas-Kit AMU mit Absolute Douglas LidschattenDouglas X-Mas-Kit AMU mit Absolute Douglas LidschattenDouglas X-Mas-Kit AMU mit Absolute Douglas LidschattenDouglas X-Mas-Kit AMU mit Absolute Douglas LidschattenDouglas X-Mas-Kit AMU mit Absolute Douglas Lidschatten

Nachdem ich den Urban Decay Primer augetragen habe, habe ich auf das Lid Golden Eye komplett ausgetragen. In den Außenwinkel dann Dark Nights und in der Crease Black Pearl benutzt. Die Farben habe ich in der gleichen Reihenfolge dann auch am unteren Wimpernkranz aufgetragen.

Für den Lidstrich habe ich den Rival de Loop Liquid Eye Liner benutzt. Die Wimpern habe ich mit der Benefit Mascara getuscht. Sie färbt die Wimpern toll ein und gibt ihnen Länge und Volumen. Doch leider ergeben sich bei mir Fliegenbeine. Die Mascara und den Smashbox Under Eye Primer werde ich euch aber noch mal genauer vorstellen.

Douglas X-Mas-Kit AMU mit Absolute Douglas LidschattenDouglas X-Mas-Kit AMU mit Absolute Douglas LidschattenDouglas X-Mas-Kit AMU mit Absolute Douglas Lidschatten


Ich freue mich sehr, dass ich dieses wundervolle Päckchen von Douglas bekommen habe. 1000 Dank an dieser Stelle auch noch mal an das Douglas Facebook-Team!! 

Habt ihr bereits Produkte aus der Absolute Douglas Reihe getestet bzw. bei euch zu Hause? Habt ihr daraus noch Tipps für mich?


♥ Eure Leni



wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
Bagel-mit-Räucherlachs-Tag – National Bagel and Lox Day in den USA
wallpaper-1019588
Achtsamkeit
wallpaper-1019588
S 25 Berlin: Anmeldung, Strecke & Ergebnisse vom Lauf. Meine Erfahrungen mit den 25km von Berlin
wallpaper-1019588
The Testament of Sister New Devil: Neuer Sammelschuber zur Serie geplant
wallpaper-1019588
Erythrozyten Muffins {Rezept / Recipe}
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (229): Jon Bryant, Parachute, The Nude Party