Douglas Box of Beauty April 2014, Inhalt, Fotos, Review


Douglas Box of Beauty April 2014, Inhalt, Fotos, Review
Heute möchte ich euch kurz die aktuelle Douglas Box of Beauty April vorstellen. Die Box hat ja wieder etliche Diskussionen ausgelöst, es ist die erste Themenbox für 15,00€. Es gab wieder unglaublich viele Beschwerden und Kritik, allerdings muss ich dieses Mal sagen, dass ich sie gut finde. Ja ihr habt richtig gelesen, ich alte Meckertante finde das gut, was alle anderen scheinbar schlecht finden. Aber die Produkte überzeugen mich, lest selbst.

Die Box steht unter dem Motto "Nägel" und dahingehend gibt es auch ein passendes Hauptprodukt, von der Marke Mavala, die bereits in der Box mit einem Schnelltrocknungs-Öl vertreten war.
Mavala Colorfix
"Für perfekt gepflegte Nägel hat Mavala Colorfix entwickelt! Der Überlack schützt den darunter liegenden Farblack mit einem harten, elastischen Film und verleiht ihm einen brillanten Glanz. So hält Ihr Nagellack deutlich länger und ist vor Splittern und Abblättern geschützt."
Mavala ist eine recht hochwertige und nicht gerade billige Marke. Überlack kann ich außerdem immer gebrauchen, zumal dieser hier absolut passend ist, da ich sehr brüchige Nägel habe. Der Lack lässt sich sehr gut auftragen, ist nicht zu flüssig und nicht zu zäh und trocknet schnell. Durch einen Acrylanteil soll er dafür sorgen, dass der Farblack elastisch bleibt und so weniger schnell absplittert.
Preis: 13,95
Douglas Box of Beauty April 2014, Inhalt, Fotos, Review
Anny High Gloss Top Coat
"Dieser schnelltrocknende, formaldehydfreie Top Coat kann alleine oder in Kombination mit einem Farblack aufgetragen werden. Alleine aufgetragen schützt er die Nägel und verleiht ihnen langanhaltenden, multidimensionalen Glanz. Als Überlack angewendet verlängert er die Haltbarkeit des Farblacks und sorgt für ein glänzendes Finish. Ein integrierter UV-Schutz wirkt dem Ausbleichen der Farben entgegen."
Anny ist eine tolle Marke, von der ich leider noch nicht so viele Lacke habe. Deswegen freue ich mich über den Top Coat, auch wenn das Hauptprodukt auch schon ein Überlack ist. Aber wie gesagt: Klarlacke kann man nie genug haben ^^ Es ist eine Miniaturflasche mit 6ml.
Preis:  9,50€ / 15ml
Douglas Box of Beauty April 2014, Inhalt, Fotos, Review
Douglas Absolute Nails Basic Nagellack 02 Anna
"Die innovative Textur der Lacke von ABSOLUTE Nails überzeugt durch hohe Deckkraft und eine besonders lange Haltbarkeit. Nach dem Auftragen trocknet der Lack in weniger als einer Minute und verleiht den Nägeln einen brillianten Farbglanz, der bis zu 6 Tagen hält."
Der dritte Lack im Bunde, allerdings mit Farbe. Aus dem Hause Douglas, mit High-End-Verschluss alßa Chanel und co. Die Farbe ist toll, ein knalliges Rot, dass einfach immer passt. Der Lack deckt in einer Schicht, lässt sich gut auftragen und trocknet schnell. Was will Frau mehr?
Preis: 4,99€ / 11ml
Douglas Box of Beauty April 2014, Inhalt, Fotos, Review
Douglas Box of Beauty April 2014, Inhalt, Fotos, Review
Douglas nails hands feet nail polish remover wipes
"Die acetonfreien Nagellackentferner-Tücher befreien den Nagel sanft und gründlich von Nagellack und wirken aufgrund ihrer milden Rezeptur mit Vitamin E und Provitamin B5 gleichzeitig brüchigen Nägeln entgegen. Ein Tuch reicht für 10 Nägel. Die einzeln verpackten Tücher passen in jede Handtasche und eignen sich daher ideal für unterwegs."
Da der Lack auch wieder ab muss, hat Douglas ein paar Nagellack-Entferungstücher in die Box gepackt. Finde ich stimmig. Ich mag solche Tücher für unterwegs und packe sie in die Handtasche, falls ich schnell mal abgeblätterten Lack abmachen will. Allerdings werden die Teile in den Bewertungen ziemlich zerissen, im wahrsten Sinne des Wortes. Ich werde sie aber testen.
Preis: 4,99€ / 10 Stück
Douglas Box of Beauty April 2014, Inhalt, Fotos, Review
Douglas Box of Beauty April 2014, Inhalt, Fotos, Review
Douglas nails hands feet Daily Sweetheart Everyday Handbalm
"Ultraleichte Handlotion mit dem exklusiven "Velvet Silk Komplex" aus Seidenproteinen und Velvet Flower-Extrakt pflegt die Haut streichelzart und sorgt für einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt. Die angenehme Textur zieht schnell ein, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen und ist damit die ideale Pflege für zwischendurch."
Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ein absoluter Eincrememuffel und kann mit Handcreme eigentlich nichts anfangen. Aber ich muss sagen, dass ich mich in diese Lotion absolut verliebt habe. Nicht nur weil sie rosa ist und einen praktischen Pumpspender bewohnt, sondern vor allem, weil sie ultra leicht und dünnflüssig ist und in 20 Sekunden sofort in die Haut eingezogen ist. Sie hinterlässt keinen Ölfilm, schmiert nicht und ich muss nicht drei Stunden warten, bis ich mal wieder irgendwas anfassen kann. Außerdem ist der Duft wirklich toll. Ich mag sie ♥ Enthalten sind 100ml, die Originalflasche enthält 200ml. Also eine wirklich großzügige Probe.
Preis:  9,99€ / 200ml
Douglas Box of Beauty April 2014, Inhalt, Fotos, Review
Fazit
Klar, es sind wieder drei Produkte der Douglas Eigenmarke enthalten, was ich normalerweise auch ankreiden würde. Allerdings finde ich die Douglas Produkte dieses Mal wirklich toll. Der rote Lack ist spitze und die Handlotion einfach toll. Der Anny Lack ist auch top und das Hauptprodukt auf jeden Fall brauchbar. Ich finde die Box alles in allem sehr stimmig und passend zum Thema "Nägel". Meine Schwester hatte allerdings statt dem Anny Lack einen essence Glitter Top Coat in der Box. Da muss ich sagen, dass ich der Meinung bin, dass eine Marke wie essence nicht in die Box of Beauty gehört. Ich hoffe, dass das nicht die Regel wird und bin sehr gespannt auf das nächste Thema und die nächste Box. Ich fände es auch besser, wenn die Themen sich nicht auf spezielle Körperpartien beschränken würden, sondern einfach ein Allübergreifendes Thema umfassen, z.B. Wellness, Urlaub, Frühling, Sommer etc. Ihr wisst was ich meine. Der Gesamtwert der Box liegt übrigens bei ca. 33€.
Liebe Grüße
Erdbeerliese