Doughnut Muffins

Zur Zeit steht ein 20t Bagger in unserem Garten. Er verleiht nicht nur der Landschaft einen Farbklecks sondern auch unsere Wiese hinterm Haus. Hier bekommt das Wort ACKER endlich die nötige Aufmerksamkeit. Das Garagenprojekt konnte geplant, bei bestem Aprilwetter (Schneefall, Eiswind, Regen, Sonnenschein), starten. Und da ich, aufgrund des Wetters, so gar keine Lust hatte raus zu gehn um zuzusehen, wie der Bagger unser Grundstück kreativ umgestaltet, verbrachte ich den Vormittag vor dem Backrohr. Das Ergebnis kann sich nicht nur sehen lassen, ich könnt mich rein legen. Darf ich mir schnell selber auf die Schulter klopfen? Ähem...normalerweise scheitern "neue" Backversuche, dieses Mal hat's geklappt. Sogar unser Baggerfahrer hat gleich vier Stück verputzt. Entweder haben sie geschmeckt oder er war höflich genug, um den Schein aufrecht zu erhalten...
 Doughnut Muffins ZUTATEN
  • 2 Eier
  • 1Pkg. Vanillinzucker
  • 125g Zucker
  • 280g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 6 EL geschmolzener Butter
  • 200ml Milch 
  • Zucker und etwas Butter zum Bepinseln
 ZUBEREITUNG
  1. Eier, Zucker, Vanillinzucker, Butter und Milch verrühren. 
  2. Mehl und Backpulver unterrühren.
  3. Teig in Muffinförmchen füllen und ca. 10-15 Min. bei 180°C backen.
  4. Solange die Muffins noch heiß sind, die Oberfläche mit geschmolzener Butter bepinseln und in er Zucker-Zimt-Mischung wälzen.
  Doughnut Muffins
Doughnut Muffins
Doughnut Muffins

wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Stadlerwürmli statt Vorhänglizug
wallpaper-1019588
Der Klassiker: Kranz aus Hortensie und Fetter Henne
wallpaper-1019588
Italienische Antipasti aus dem Ofen
wallpaper-1019588
Costa Dorada: schönes Wetter in der Ardèche-Schlucht