Dortmund Airport: Follow me

Ausstellung Follow me im Flughafen Dortmund (Foto: Silvia Klein)Studierende des Seminars für Kunst und Kunstwissenschaft der TU Dortmund hatten 2012 unter der Leitung von Felix Dobbert die Gelegenheit, am Dortmunder Airport zu fotografieren. Entstanden sind Detailansichten der Flughafen-Architektur, aber auch emotionale Eindrücke vom Flughafenbetrieb. Das Spektrum reicht von dokumentarischen Arbeiten bis zu inszenierten Bildwelten. Eröffnet wird die Ausstellung am 30. Januar im Flughafen.

Ausstellungsbeschreibung

Vom 30. Januar bis zum 30. April präsentieren Studierende des Seminars für Kunst und Kunstwissenschaft der TU Dortmund ihre fotografischen Werke am Dortmund Airport in der Ausstellung „FOLLOW ME!“.

Die Bilder sind das Ergebnis eines Fotoseminars im Sommersemester 2012. Im Rahmen der Veranstaltung waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter der Leitung von Felix Dobbert vom Seminar für Kunst und Kunstwissenschaft der TU Dortmund zu Gast am Dortmund Airport und konnten einen Blick hinter die Kulissen des Flughafenbetriebs werfen. Damit setzte sich die erfolgreiche Kooperation „Kunst21“ zwischen der TU Dortmund, den Dortmunder Stadtwerken DSW21 und dem Dortmund Airport fort, welche bereits 2009 mit einem graphischen Projekt begann.

Detailansichten des Flughafens, seine Architektur, aber auch emotionale Eindrücke vom Flughafenbetrieb wurden von den Studierenden mit Hilfe ihrer Kameras aufgenommen: Die entstandenen Fotografien zeigen eine große Bandbreite von genauer Beobachtung im dokumentarischen Stil bis hin zu inszenierten Bildwelten.

Die sehr individuellen Sichtweisen bieten den Besucherinnen und Besuchern der Ausstellung ungewöhnliche Einblicke in eine vermeintlich vertraute Welt und regen ebenso zum Schmunzeln wie zum Nachdenken an. Die Ausstellung umfasst rund 120 Fotografien.

Quellen: TU Dortmund, Stadt Dortmund

Wann und wo

Dortmund Airport 21
Flughafenring 11
44139 Dortmund

30. Januar bis 30. April 2013

Die Vernissage der Ausstellung „FOLLOW ME!“ findet am Mittwoch, 30. Januar, um 16.30 Uhr im Dortmund Airport statt. Zugang über Servicestelle Ankunftsebene, Westbar, Flughafenring 2, 44319 Dortmund. Besucher werden gebeten, sich bereits um 16.00 Uhr an der Ausweisstelle auf der Ankunftsebene einzufinden, damit die obligatorische Sicherheitskontrolle durchgeführt werden kann.

Eröffnet wird die Ausstellung von Markus Bunk, dem Geschäftsführer des Flughafens. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Manfred Sauer hält Felix Dobbert von der TU Dortmund eine Einführung in die ausgestellten Werke.


wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen