Dörrfeigensalat an Orangen-Ingwer-Sauce

Dörrfeigensalat an Orangen-Ingwer-Sauce

Dörrfeigensalat an Orangen-Ingwer-Sauce

Ein aussergewöhliches Dessert mit Orangen und Dörrfeigen für vier Personen:
3 Bio Orangen (oder 3 normale und 1 Päckchen geriebene Orangenschale)
20 g Ingwer
50 g Zucker
1 Teelöffel Vanillepaste oder gemahlene Vanille
300 g getrocknete Feigen
etwas frische Orangenminze

1) Von den Orangen die Schale mit dem Zestenmesser fein abziehen. 1 Orange auspressen und den Saft in eine kleine Pfanne geben. Die Orangenzesten beigeben. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zum Orangensaft geben. Zucker und Vanillepaste dazu geben. Alles unter gelegentlichem Rühren aufkochen, dann bei kleiner Hitze auf die Hälfte einkochen. Den Ingwer entferen, die Pfanne vom Herd nehmen und den Orangensirup abkühlen lassen.

2) Von den verbleibenden 2 Orangen die Schalenreste samt weisser Haut wegschneiden. Die Orangenfilets mit einem scharfen Messer vosichtig aus den Trennwänden herauslösen und zum Orangensirup geben.

3) Die Feigen in dünne Scheiben schneiden, rosettenartig auf 4 Dessertteller anordnen. Orangensirup und -schnitze darüber verteilen.

Mit Pfefferminze-Blättern garnieren. (Dazu passt Vanilleeis).

Dörrfeigensalat an Orangen-Ingwer-Sauce



wallpaper-1019588
Wien mit Hund erleben
wallpaper-1019588
Mit Holzspänen düngen: Die Vorteile bietet das Düngemittel für Ihre Pflanzen
wallpaper-1019588
Natürlich und umweltfreundlich mit Kaffeesatz düngen
wallpaper-1019588
Mit Eierschalen düngen: So funktioniert es