DONUTFACTORY – Street Food Truck – international

Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 853

DONUTFACTORY – Street Food Truck – international

13. Februar 2015 Alle, Events/Kurse/Produkte & Co Donut, Donutfactory

Dass ich auf Donuts stehe sollte spätestens bei der Betrachtung meines Logos klar sein – und falls auch ihr künftig auf den Straßen einen pinken Chevrolet Baujahr 1982 fahren seht, dann schaut besser genauer hin. Sicherlich handelt es sich hierbei um den mobilen Donut-Truck von Markus Fischer und Carolin Moos – den Gründern und Geschäftsführern der Donutfactory und dem somit zugleich 1. Donut-Truck Europas. Glücklicherweise hatte ich vor kurzem auf der Münchner Messe “eat & style” und nun auch vor kurzem auf dem Street Food Festival auf der Praterinsel die Möglichkeit die köstlichen Donuts der Donutfactory in den verschiedensten Sorten zu probieren. Nun will ich für euch darüber berichten.

Als erste Mal zum ausgesprochen ausgefallenen und umfangreichen Sortiment der Donutfactory. Hier gibt es von Sorten ohne Füllung bis hin zu gefüllten Varianten so ziemlich Alles, was ihr euch vorstellen könnt. Gekauft werden können die beliebten handtellergroßen und ursprünglich aus amerikanisch-kanadischen Raum stammenden Lochkrapfen bei der Donutfactory einzeln, in praktischen 6er Boxen (für 8,70€) oder auch 12er Boxen (für 16,70€). Ganz egal ob Sorten wie die gefüllten (1,80€/St.) “blue blueberry”, “nougat creamy” oder “caramel crunch” – Donuts oder auch die ungefüllten (1,50€/St.)Sorten wie “sweet toffee” oder “pinky sprinkle” – hier wandern die Donuts über die Ladentheke wie die warmen Semmeln und wenn der Truck erst mal gehalten hat, seinen kleinen mobilen Laden eröffnet hat und die bunten Donuts in der Auslage präsentieren, heißt es: Schnell sein und zugreifen.

Umfangreiche Auswahl: Zahlreiche Sorten an Donuts bei der Donutfactory

Die Donut-Sorten und somit Geschmäcker ändern sich regelmäßig und passen sich zum Beispiel den jeweiligen Jahreszeiten an – jeder Donut-Fan kommt hier sicherlich auf seine Kosten. Die Idee der Donutfactory entstand bie Caro und Markus bei einer ihrer zahlreichen Reisen, welche die Beiden auch durch die USA führte. Dort gibt es natürlich ein ganz anderes Sortiment an Donuts als hier in Deutschland und so waren schnell Nägel mit Köpfen gemacht und die Grundidee der Donutfactory war geboren. Die Entwicklung des perfekten Donut-Teiges kostet die beide viel Zeit, Geduld und Muse. Doch das Ergebnis zahlte sich aus in Form der perfekten Rezeptur für den Donut-Teig: Nicht zu süß und kein bisschen fettig im Nachgeschmack.

Ganz besonders positiv sticht hier auch ins Auge, dass jeder Gast freundlich am Truck bedient wird. Als ich vor Ort war konnte ich mich zu erst gar nicht entscheiden. So viele wunderschöne, zum Anbeissen einladende Donuts – am liebsten hätte ich jede Sorte einmal …oder vielleicht auch zweimal….mitgenommen. Obwohl die Schlange lang war wurde ich freundlich beraten und mir wurden die einzelnen Sorten nochmals erklärt, bis ich mich endlich für den Inhalt meiner 6er-Box entschieden hatte. Ist aber auch nicht leicht, bei der Auswahl. ;-) Da freut es einen natürlich noch um so mehr, wenn man hört, dass die Donutfactory ab März diesen Jahres voraussichtlich einen Online-Shop einführen will und somit alle Donut-Fans versorgt werden können. Ich kann euch diese Donuts wirklich nur empfehlen! Es ist ja kein Geheimnis, dass die kleinen Dinger jetzt nicht gerade diätfördernd sind, aber dennoch fühlte ich mich nach diesen Donuts (ich habe drei am Stück verputzt! ;-)) nicht total vollgefuttert und mit zuckrig-fettigem “Zeug” vollgestopft.

Besondere Donuts – besondere Zutaten

So merkt man ganz deutlich, dass hier viel Zeit in die perfekte Teig- und Zuckerguss – bzw. Füllrezeptur gesteckt wird. Es werden ausgewählte, regionale Zutaten und kurze Produktionszeiten gewählt und das komplette Donutsortiment wird selbst hergestellt – die perfekte Kombination aus traditionellem, amerikanischem Gebäck und dem “Made in Germany”-Siegel. Eines muss ich euch aber ganz ehrlich noch sagen: Solltet ihr einmal anfangen besteht akute Suchtgefahr. Ich fand die Donuts geschmacklich einfach klasse und ihr seid hier auf jeden Fall auch richtig, wenn ihr zum Beispiel einen besonderen privaten oder auch geschäftlichen Anlass plant und noch “süße und zugleich handliche Snacks” für nebenbei sucht. Besonders witzig finde ich auch die “Donut-Torte”. Ein hundertprozentiger Hingucker und ihr könnt euch eure Wunschsorten für die aus Donut aufgebaute Torte aussuchen und individuell zusammenstellen lassen. Das komplette Sortiment könnt ihr euch übrigens online hier ansehen.

Erwähnenswert ist auch, dass der knallpinke Donut Truck bei Großveranstaltungen, Fussballspielen, Kulturevents, u.v.m. stets vor Ort sind und auch zum Event passend kreierte Donuts entwirft und verkauft. – Ihr könnt einfach mit der Donutfactory Kontakt aufnehmen und Alles bezüglich einer Buchung für eure eigenes Ereignis individuell besprechen. Selbst wenn ihr das gesamte Sortiment der Donutfactory bald durch haben solltet: Keine Sorge! Durch die wechselnden Sorten ist sicher gestellt, dass es so schnell nicht zu langweilig wird und es immer wieder Neues zum kosten gibt. Ihr müsst die kleinen Dinger unbedingt probieren – eine kleine Sünde wert…oder zwei….oder drei…. Ein absolutes Muss für alle Deluxe-Donut-Fans unter euch: Der mit Blattgold überzogene Schokodonut – nobel geht die Welt zu Grunde!

Ich kaufe das Produkt wieder: Ja. Die Donuts sind frisch, lecker und haben einen individuellen Touch, sowie ein hohes Maß an geschmacklicher Abwechslung – zu fairen Preisen.

Getestetes Produkt/Event: Donutfactory
Adresse: Gutenbergstr. 4, 91560 Heilsbronn
Website:  Donutfactory

Bilder:

Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 153
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 431
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 458
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 637
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 823

Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 853
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 915
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 920
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 926
Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Sortiment komplett

Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Torte aus Donuts
Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Truck - Donuts mit Puderzucker
Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Truck - Sortiment
Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Truck
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München

Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - eat and style

 

Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 853

DONUTFACTORY – Street Food Truck – international

Bianca's Blog 13. Februar 2015 Alle, Events/Kurse/Produkte & Co Donut, Donutfactory

Dass ich auf Donuts stehe sollte spätestens bei der Betrachtung meines Logos klar sein – und falls auch ihr künftig auf den Straßen einen pinken Chevrolet Baujahr 1982 fahren seht, dann schaut besser genauer hin. Sicherlich handelt es sich hierbei um den mobilen Donut-Truck von Markus Fischer und Carolin Moos – den Gründern und Geschäftsführern der Donutfactory und dem somit zugleich 1. Donut-Truck Europas. Glücklicherweise hatte ich vor kurzem auf der Münchner Messe “eat & style” und nun auch vor kurzem auf dem Street Food Festival auf der Praterinsel die Möglichkeit die köstlichen Donuts der Donutfactory in den verschiedensten Sorten zu probieren. Nun will ich für euch darüber berichten.

Als erste Mal zum ausgesprochen ausgefallenen und umfangreichen Sortiment der Donutfactory. Hier gibt es von Sorten ohne Füllung bis hin zu gefüllten Varianten so ziemlich Alles, was ihr euch vorstellen könnt. Gekauft werden können die beliebten handtellergroßen und ursprünglich aus amerikanisch-kanadischen Raum stammenden Lochkrapfen bei der Donutfactory einzeln, in praktischen 6er Boxen (für 8,70€) oder auch 12er Boxen (für 16,70€). Ganz egal ob Sorten wie die gefüllten (1,80€/St.) “blue blueberry”, “nougat creamy” oder “caramel crunch” – Donuts oder auch die ungefüllten (1,50€/St.)Sorten wie “sweet toffee” oder “pinky sprinkle” – hier wandern die Donuts über die Ladentheke wie die warmen Semmeln und wenn der Truck erst mal gehalten hat, seinen kleinen mobilen Laden eröffnet hat und die bunten Donuts in der Auslage präsentieren, heißt es: Schnell sein und zugreifen.

Umfangreiche Auswahl: Zahlreiche Sorten an Donuts bei der Donutfactory

Die Donut-Sorten und somit Geschmäcker ändern sich regelmäßig und passen sich zum Beispiel den jeweiligen Jahreszeiten an – jeder Donut-Fan kommt hier sicherlich auf seine Kosten. Die Idee der Donutfactory entstand bie Caro und Markus bei einer ihrer zahlreichen Reisen, welche die Beiden auch durch die USA führte. Dort gibt es natürlich ein ganz anderes Sortiment an Donuts als hier in Deutschland und so waren schnell Nägel mit Köpfen gemacht und die Grundidee der Donutfactory war geboren. Die Entwicklung des perfekten Donut-Teiges kostet die beide viel Zeit, Geduld und Muse. Doch das Ergebnis zahlte sich aus in Form der perfekten Rezeptur für den Donut-Teig: Nicht zu süß und kein bisschen fettig im Nachgeschmack.

Ganz besonders positiv sticht hier auch ins Auge, dass jeder Gast freundlich am Truck bedient wird. Als ich vor Ort war konnte ich mich zu erst gar nicht entscheiden. So viele wunderschöne, zum Anbeissen einladende Donuts – am liebsten hätte ich jede Sorte einmal …oder vielleicht auch zweimal….mitgenommen. Obwohl die Schlange lang war wurde ich freundlich beraten und mir wurden die einzelnen Sorten nochmals erklärt, bis ich mich endlich für den Inhalt meiner 6er-Box entschieden hatte. Ist aber auch nicht leicht, bei der Auswahl. ;-) Da freut es einen natürlich noch um so mehr, wenn man hört, dass die Donutfactory ab März diesen Jahres voraussichtlich einen Online-Shop einführen will und somit alle Donut-Fans versorgt werden können. Ich kann euch diese Donuts wirklich nur empfehlen! Es ist ja kein Geheimnis, dass die kleinen Dinger jetzt nicht gerade diätfördernd sind, aber dennoch fühlte ich mich nach diesen Donuts (ich habe drei am Stück verputzt! ;-)) nicht total vollgefuttert und mit zuckrig-fettigem “Zeug” vollgestopft.

Besondere Donuts – besondere Zutaten

So merkt man ganz deutlich, dass hier viel Zeit in die perfekte Teig- und Zuckerguss – bzw. Füllrezeptur gesteckt wird. Es werden ausgewählte, regionale Zutaten und kurze Produktionszeiten gewählt und das komplette Donutsortiment wird selbst hergestellt – die perfekte Kombination aus traditionellem, amerikanischem Gebäck und dem “Made in Germany”-Siegel. Eines muss ich euch aber ganz ehrlich noch sagen: Solltet ihr einmal anfangen besteht akute Suchtgefahr. Ich fand die Donuts geschmacklich einfach klasse und ihr seid hier auf jeden Fall auch richtig, wenn ihr zum Beispiel einen besonderen privaten oder auch geschäftlichen Anlass plant und noch “süße und zugleich handliche Snacks” für nebenbei sucht. Besonders witzig finde ich auch die “Donut-Torte”. Ein hundertprozentiger Hingucker und ihr könnt euch eure Wunschsorten für die aus Donut aufgebaute Torte aussuchen und individuell zusammenstellen lassen. Das komplette Sortiment könnt ihr euch übrigens online hier ansehen.

Erwähnenswert ist auch, dass der knallpinke Donut Truck bei Großveranstaltungen, Fussballspielen, Kulturevents, u.v.m. stets vor Ort sind und auch zum Event passend kreierte Donuts entwirft und verkauft. – Ihr könnt einfach mit der Donutfactory Kontakt aufnehmen und Alles bezüglich einer Buchung für eure eigenes Ereignis individuell besprechen. Selbst wenn ihr das gesamte Sortiment der Donutfactory bald durch haben solltet: Keine Sorge! Durch die wechselnden Sorten ist sicher gestellt, dass es so schnell nicht zu langweilig wird und es immer wieder Neues zum kosten gibt. Ihr müsst die kleinen Dinger unbedingt probieren – eine kleine Sünde wert…oder zwei….oder drei…. Ein absolutes Muss für alle Deluxe-Donut-Fans unter euch: Der mit Blattgold überzogene Schokodonut – nobel geht die Welt zu Grunde!

Ich kaufe das Produkt wieder: Ja. Die Donuts sind frisch, lecker und haben einen individuellen Touch, sowie ein hohes Maß an geschmacklicher Abwechslung – zu fairen Preisen.

Getestetes Produkt/Event: Donutfactory
Adresse: Gutenbergstr. 4, 91560 Heilsbronn
Website:  Donutfactory

Bilder:

Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 153
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 431
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 458
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 637
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 823

Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 853
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 915
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 920
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 926
Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Sortiment komplett

Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Torte aus Donuts
Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Truck - Donuts mit Puderzucker
Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Truck - Sortiment
Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Truck
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München

Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - eat and style

 

Dass ich auf Donuts stehe sollte spätestens bei der Betrachtung meines Logos klar sein – und falls auch ihr künftig auf den Straßen einen pinken Chevrolet Baujahr 1982 fahren seht, dann schaut besser genauer hin. Sicherlich handelt es sich hierbei um den mobilen Donut-Truck von Markus Fischer und Carolin Moos – den Gründern und Geschäftsführern der Donutfactory und dem somit zugleich 1. Donut-Truck Europas. Glücklicherweise hatte ich vor kurzem auf der Münchner Messe “eat & style” und nun auch vor kurzem auf dem Street Food Festival auf der Praterinsel die Möglichkeit die köstlichen Donuts der Donutfactory in den verschiedensten Sorten zu probieren. Nun will ich für euch darüber berichten.

Als erste Mal zum ausgesprochen ausgefallenen und umfangreichen Sortiment der Donutfactory. Hier gibt es von Sorten ohne Füllung bis hin zu gefüllten Varianten so ziemlich Alles, was ihr euch vorstellen könnt. Gekauft werden können die beliebten handtellergroßen und ursprünglich aus amerikanisch-kanadischen Raum stammenden Lochkrapfen bei der Donutfactory einzeln, in praktischen 6er Boxen (für 8,70€) oder auch 12er Boxen (für 16,70€). Ganz egal ob Sorten wie die gefüllten (1,80€/St.) “blue blueberry”, “nougat creamy” oder “caramel crunch” – Donuts oder auch die ungefüllten (1,50€/St.)Sorten wie “sweet toffee” oder “pinky sprinkle” – hier wandern die Donuts über die Ladentheke wie die warmen Semmeln und wenn der Truck erst mal gehalten hat, seinen kleinen mobilen Laden eröffnet hat und die bunten Donuts in der Auslage präsentieren, heißt es: Schnell sein und zugreifen.

Umfangreiche Auswahl: Zahlreiche Sorten an Donuts bei der Donutfactory

Die Donut-Sorten und somit Geschmäcker ändern sich regelmäßig und passen sich zum Beispiel den jeweiligen Jahreszeiten an – jeder Donut-Fan kommt hier sicherlich auf seine Kosten. Die Idee der Donutfactory entstand bie Caro und Markus bei einer ihrer zahlreichen Reisen, welche die Beiden auch durch die USA führte. Dort gibt es natürlich ein ganz anderes Sortiment an Donuts als hier in Deutschland und so waren schnell Nägel mit Köpfen gemacht und die Grundidee der Donutfactory war geboren. Die Entwicklung des perfekten Donut-Teiges kostet die beide viel Zeit, Geduld und Muse. Doch das Ergebnis zahlte sich aus in Form der perfekten Rezeptur für den Donut-Teig: Nicht zu süß und kein bisschen fettig im Nachgeschmack.

Ganz besonders positiv sticht hier auch ins Auge, dass jeder Gast freundlich am Truck bedient wird. Als ich vor Ort war konnte ich mich zu erst gar nicht entscheiden. So viele wunderschöne, zum Anbeissen einladende Donuts – am liebsten hätte ich jede Sorte einmal …oder vielleicht auch zweimal….mitgenommen. Obwohl die Schlange lang war wurde ich freundlich beraten und mir wurden die einzelnen Sorten nochmals erklärt, bis ich mich endlich für den Inhalt meiner 6er-Box entschieden hatte. Ist aber auch nicht leicht, bei der Auswahl. ;-) Da freut es einen natürlich noch um so mehr, wenn man hört, dass die Donutfactory ab März diesen Jahres voraussichtlich einen Online-Shop einführen will und somit alle Donut-Fans versorgt werden können. Ich kann euch diese Donuts wirklich nur empfehlen! Es ist ja kein Geheimnis, dass die kleinen Dinger jetzt nicht gerade diätfördernd sind, aber dennoch fühlte ich mich nach diesen Donuts (ich habe drei am Stück verputzt! ;-)) nicht total vollgefuttert und mit zuckrig-fettigem “Zeug” vollgestopft.

Besondere Donuts – besondere Zutaten

So merkt man ganz deutlich, dass hier viel Zeit in die perfekte Teig- und Zuckerguss – bzw. Füllrezeptur gesteckt wird. Es werden ausgewählte, regionale Zutaten und kurze Produktionszeiten gewählt und das komplette Donutsortiment wird selbst hergestellt – die perfekte Kombination aus traditionellem, amerikanischem Gebäck und dem “Made in Germany”-Siegel. Eines muss ich euch aber ganz ehrlich noch sagen: Solltet ihr einmal anfangen besteht akute Suchtgefahr. Ich fand die Donuts geschmacklich einfach klasse und ihr seid hier auf jeden Fall auch richtig, wenn ihr zum Beispiel einen besonderen privaten oder auch geschäftlichen Anlass plant und noch “süße und zugleich handliche Snacks” für nebenbei sucht. Besonders witzig finde ich auch die “Donut-Torte”. Ein hundertprozentiger Hingucker und ihr könnt euch eure Wunschsorten für die aus Donut aufgebaute Torte aussuchen und individuell zusammenstellen lassen. Das komplette Sortiment könnt ihr euch übrigens online hier ansehen.

Erwähnenswert ist auch, dass der knallpinke Donut Truck bei Großveranstaltungen, Fussballspielen, Kulturevents, u.v.m. stets vor Ort sind und auch zum Event passend kreierte Donuts entwirft und verkauft. – Ihr könnt einfach mit der Donutfactory Kontakt aufnehmen und Alles bezüglich einer Buchung für eure eigenes Ereignis individuell besprechen. Selbst wenn ihr das gesamte Sortiment der Donutfactory bald durch haben solltet: Keine Sorge! Durch die wechselnden Sorten ist sicher gestellt, dass es so schnell nicht zu langweilig wird und es immer wieder Neues zum kosten gibt. Ihr müsst die kleinen Dinger unbedingt probieren – eine kleine Sünde wert…oder zwei….oder drei…. Ein absolutes Muss für alle Deluxe-Donut-Fans unter euch: Der mit Blattgold überzogene Schokodonut – nobel geht die Welt zu Grunde!

Ich kaufe das Produkt wieder: Ja. Die Donuts sind frisch, lecker und haben einen individuellen Touch, sowie ein hohes Maß an geschmacklicher Abwechslung – zu fairen Preisen.

Getestetes Produkt/Event: Donutfactory
Adresse: Gutenbergstr. 4, 91560 Heilsbronn
Website:  Donutfactory

Bilder:

Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 153
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 431
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 458
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 637
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 823

Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 853
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 915
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 920
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - 926
Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Sortiment komplett

Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Torte aus Donuts
Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Truck - Donuts mit Puderzucker
Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Truck - Sortiment
Herzchendonut - Donut Factory - Donut - Truck
Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München

Donut Factory - Donuts - Donut Truck - Nürnberg - Donut - München - eat and style

 

Previous Post

wallpaper-1019588
Testbericht: So sind deine Brüste perfekt verpackt
wallpaper-1019588
BAG: Aufhebungsvertrag kann nicht widerrufen werden
wallpaper-1019588
Heilung durch Ohrakupunktur
wallpaper-1019588
BAG: € 3.915,46 Entschädigung von kirchlicher Einrichtung aufgrund Benachteiligung wegen der Religion !
wallpaper-1019588
Für die Ohren: "Radio TEDDY - RABATZ DIE ZWEITE", die heißesten Family-Hits für den Sommer
wallpaper-1019588
Studie belegt: Mehrheit benötigt kein eigenes Auto mehr
wallpaper-1019588
gamescom 2019: Zu Gast bei: TaleWorlds – Mount & Blade II: Bannerlord
wallpaper-1019588
Schimanski warnt vor Loverboys, unsere Staatsmedien schalten schnell!