Donnerstag Demo vor dem Duisburger Rathaus

Um 10 Uhr startet am Donnerstag den, 29.07.2010 eine Demo vor dem Duisburger Rathaus. Aufgerufen hat zu der angemeldeten Veranstaltung Markus Schröder. „Damit soll Druck auf die Politik und die Stadtverwaltung ausgeübt werden", sagte er. „Im Rathaus versucht doch jeder, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen." Schröder, der in der Stadt und an der Unglücksstelle zur Demo aufgerufen hat und mit „einigen hunderten Teilnehmern" rechnet, fordert auch den Rücktritt des Oberbürgermeisters.


wallpaper-1019588
„Tsubasa: Dream Team“ erscheint im Dezember
wallpaper-1019588
Sie haben JA gesagt! Regenbogenhochzeit bei Tui Cruises
wallpaper-1019588
INFO: „Verdammt nochmal…!!!“
wallpaper-1019588
Neujahrsansprache 2018: Angela Merkel kritisiert die hemmungslose Geldgier der christlichen Kirchen
wallpaper-1019588
Mehr Kaufkraftsteigerung durch die Zuwanderung von Sozialhilfeempfängern, geht’s noch etwas verlogener?
wallpaper-1019588
Degustabox Februar 2018
wallpaper-1019588
Ich kreise...
wallpaper-1019588
Welches Training zum Abnehmen? Erfahre es hier!