Donna Leon - Venezianisches Finale (17. Buch 2014)

Hallo!
Heute fertiggelesen...
Donna Leon - Venezianisches Finale
Donna Leon - Venezianisches Finale (17. Buch 2014)  Obwohl ich noch nie ein Buch dieser Reihe gelesen habe war Commissario Brunetti für mich kein Unbekannter. Wurden doch viele Werke von Donna Leon verfilmt. Endlich habe ich nun den 1. Fall des venezianisches Kommissars als Buch in die Finger bekommen. :D
Ein schöner Abend in Venedigs Opernhaus: "Traviata" steht heute auf dem Programm und alles läuft wunderbar. Bis nach der Pause zum dritten Akt plötzlich ein anderer Dirigent auf der Bühne steht.
Denn der eigentliche Maestro ist tot... wie es ausschaut wurde er vergiftet - der Duft nach Bittermandel ist verräterisch. Das kann doch nur Zyankali sein.
Commissario Brunetti wird mit dem Fall betraut und findet ganz schnell heraus, dass es ganz schön viele gibt, die gar nix dagegen haben, dass der Star-Dirigent jetzt tot ist. Der Fall bringt ganz fürchterliche Dinge zu Tage. Aber Brunetti ist auf der richtigen Spur...
Das Buch hat mich nicht enttäuscht. Commissario Brunetti ist toll. Endlich ein Kommissar, der nicht versoffen ist, der keine Drogen nimmt und der eigentlich im Großen und Ganzen keine extremen Probleme hat... ;)
Ich mag ihn. Auch seine Frau und seine zwei Kinder scheinen mal ganz normal zu sein. Und das ist einfach herrlich.
Donna Leon hat hier wirklich einen sehr klassischen Krimi geschrieben. Ohne übermäßige Zeit- und Orts-Sprünge - alles schön der Reihe nach. Mir gefällt das besonders, weil ich mich so einfach mehr in die Protagonisten einfühlen kann. Diese sanft dahingleitenden Geschichten machen mir total viel Spaß. Die Spannung kommt hier aber absolut nicht zu kurz. Erst im ganz letzten Abschnitt habe ich dann zwar ahnen können, was genau passiert ist... das find ich immer schön. Denn auf abstruse Finale kann ich meist gestrost verzichten.
Wunderschön zeichnet Donna Leon auch ein Portrait der Stadt Venedig. Ich war zwar noch nie dort, konnte mich aber wundervoll in die Stadt hineinfühlen. Auf alle Fälle werde ich mir bald den zweiten Fall vornehmen. :)
Liebste Grüße
mara

wallpaper-1019588
(Ziemlich) Beste Freunde
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Yakuza: Like A Dragon – Weltkarte wird dreimal größer sein als die von Kamurocho
wallpaper-1019588
Couscous-Gemüse mit Kürbis und Rote Bete
wallpaper-1019588
Der letzte Patchday des Jahres
wallpaper-1019588
Ersatz der Fahrkosten mit eigenen Pkw von 30 Cent pro Kilometer bei unwirksamer Versetzung