Tim Burton - The Melancholy Death Of Oyster Boy & Other Stories

*wink* Hallo!
Tim Burton - The Melancholy Death Of Oyster Boy & Other Stories
Tim Burton - The Melancholy Death Of Oyster Boy & Other StoriesWas für ein tolles Büchlein. 23 kurze Geschichten/Gedichte, herrlich illustriert, haben mich wirklich sensationell gut unterhalten. So amüsant die Stories auch sind, so melancholisch kommen sie aber auch oft daher... skurrile Außenseiter stehen im Mittelpunkt dieses Buches und bringen schon manchmal auch ein wenig Melancholie und Traurigkeit mit. Der Junge mit Nägeln in den Augen, oder Roy, der giftige Bub... sie alle haben sich, egal wie abstrus und seltsam, voll in mein Herz geschlichen.
The Melancholy Death Of Oyster Boy ist wirklich ein Büchlein, das man bestimmt immer wieder zur Hand nehmen kann um etwas neues zu entdecken. Burtons Zeichnungen liebt man, oder man hasst sie. Ich bin verliebt und einfach nur glücklich, dieses Buch entdeckt zu haben.
Eine absolute Empfehlung für Leute, die auf Skurriles und Makaberes stehen und sich mit auch ernsten Themen auf ganz schräge Weise beschäftigen können und wollen.
Ganz liebe Grüße
mara

wallpaper-1019588
Doppelschlag – Jungle veröffentlichen gleich zwei neue Songs
wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Markus Söder fordert - fordert - fordert - fordert - - - -
wallpaper-1019588
Strafrechtlicher Rechtmäßigkeitsbegriff
wallpaper-1019588
Ein Denkmal der Schande: Das ZDF-Sommerinterview vom Reichssender Mainz mit Alexander Gauland (AfD)
wallpaper-1019588
183 DAYS by trend IT UP: eine neue Marke erobert den dm Drogeriemarkt!
wallpaper-1019588
Maibaumumschneiden beim Franzbauer im Salzatal 2018
wallpaper-1019588
Feuerwehrfest in Mitterbach 2018 – Fotos