Donauland Lamm – Wissen von Wiesbauer

Wien (Culinarius) Die Frische ist das wichtigste Qualitätsmerkmal des Donauland Lamm, das von ausgewählten, niederösterreichischen Schafbauern produziert wird, wobei die Lämmer in Niederösterreich geboren, gemästet und geschlachtet werden. Damit sind Regionalität und kürzeste Transportwege garantiert. Weiters bestimmen strenge Qualitätsparameter Höchstalter und Schlachtkörpergewicht der Tiere. Da das Fleisch garantiert nur von jungen Tieren stammt, ist es besonders zart, saftig und feinfasrig.

Der Gastro-Spezialist Wiesbauer Gourmet hat das Donauland Lamm in seinem Sortiment.

Fotocredit: Wiesbauer Gourmet


wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit