Doku: Im Visier von Assads Scharfschützen (STRG_F)

Doku: Im Visier von Assads Scharfschützen (STRG_F)

Eine neue und äußerst empfehlenswerte Dokumentation kommt aus dem Hause STRG_F. Dort zeigt der gebürtige Syrier Sulaiman Tadmory hautnah, wie es vor ein paar Jahren war, für zwei Jahre in der von Assad abgeriegelten Stadt Homs zu (über)leben. Eine Hammer-Geschichte, die teilweise richtig an die Nieren geht.

Wie entkommt man den Scharfschützen? Was isst man, wenn es nichts mehr zu essen gibt? Und wie lebt man mit der ständigen Angst zu sterben? STRG_F-Reporter Sulaiman war zwei Jahre lang gefangen im syrischen Bürgerkrieg: eingeschlossen in der Altstadt von Homs, umzingelt von Assads Befürwortern. Mit seiner Kamera hat er dokumentiert, wie er und seine Freunde in den Ruinen ihrer Heimatstadt ums Überleben kämpfen. Viele sind gestorben. Sulaiman hat es geschafft. Und fragt sich heute: Warum habe ausgerechnet ich überlebt?

DokuKriegSTRG_F
Share
Lifestyle

You might also like

Doku: Im Visier von Assads Scharfschützen (STRG_F) Bill Murray Doku von ARTE 25. November 2019 Doku: Im Visier von Assads Scharfschützen (STRG_F) Doku: Künstliche Intelligenz und die Veränderungen im Alltag 28. September 2019 Doku: Im Visier von Assads Scharfschützen (STRG_F) G20 in Hamburg: Doku aus Sicht der Demonstranten 27. August 2019

wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022
wallpaper-1019588
[Manga] Tokyo Revengers [1]
wallpaper-1019588
Neues Tablet Teclast T40 Pro im deutschen Handel erschienen
wallpaper-1019588
Welche Pflanzen vertragen sich? – Mischkultur im Garten