Do it yourself : Möbel umspritzen


Meine Lieben,
das breite Grinsen steht mir im Gesicht, so gefreut hab ich mich über eure lieben Worte zum umgestalteten Schlafzimmer (klick nochmals HIER ).
Es freut uns, dass es euch auch so gut gefällt wie uns und zu euren unzähligen Fragen möchten wir (der Lieblingsmann und ich) noch kurz dieses Posting nachschieben.
Zuerst einmal: Wir haben im Schlafzimmer nichts Neues gekauft. Das Bett im Schlafzimmer war 2006, als mein (damaliger Mann, mittlerweile längst) Exmann ausgezogen ist, das erste Möbelstück, das weichen musste. Ich habe es damals in einem Möbelhaus im Angebot gekauft, weil es farblich gut zu den antikgebeizten Möbeln vom Schweden, die schon da waren, gepasst hat.
Und nun noch einmal zusammengefasst (für alle, die Fragen hatten und die die Kommentare nicht nach ihren Antworten durchsuchen wollen):
Die Farben, mit denen die Wände gestrichen wurden,  heißen "Ambiente" Wandfarben von Genius PRO.  Wir haben schon einiges im Haus damit gestrichen und sind immer sehr zufrieden gewesen, sie decken gut, tropfen nicht und trocknen schnell.
Die Möbel wurden nicht gestrichen, sondern mit einer Farbsprühpistole gespritzt (wie zum Beispiel so eine).  Wichtig ist, dass sie ein verstellbares "Spritzbild" hat. (horizontal Fläche, vertikal Fläche und punktuelles spritzen).
Die Möbel bzw Holzteile müssen sauber sein. Es reicht sie oberflächlich anzuschleifen (größere Stücke am Besten mit einem feinen Schwingschleifer). Den Schleifstaub gründlich entfernen und mit einer elektrischen Farbsprühpistole spritzen. Als Farbe verwendet man am besten eine "2in1" Farbe (Gundierung und Decklack in einem).
Das Geheimnis einer schönen Oberfläche ist der Farbe durch Verdünnen mit Wasser die richtige Viskosität zu geben und nicht bei direkter Sonneneinstrahlung zu spritzen. Große Flächen (wie Seitenwände, Laden und Deckplatten sollten wenn möglich in horizontaler Lage gespritzt werden, um eine Tropfenbildung zu vermeiden. Die Farbschicht dann in 2-3 Sprühvorgängen auftragen. Dazwischen immer antrocknen lassen. Auch damit vermeidet man Tropfenbildung. Gutes Gelingen!

Zum Abschluss für euch noch ein paar VORHER- und Nachher Bilder, vielleicht macht es ja dem ein- oder anderen Mut zur Umgestaltung!  (bitte, dann möchten der Lieblingsmann und ich aber BILDER davon sehen, okay?! )
Schlafzimmer vor der Umgestaltung:
Do it yourself : Möbel umspritzen
 Schlafzimmer jetzt - nach der Umgestaltung:
Do it yourself : Möbel umspritzen
Liebe Grüße heute nicht nur vom Pünktchen -
sondern auch vom dazugehörigen (Lieblngs-) Stricherl

wallpaper-1019588
[Rezension] Tom & Malou #2 - Liebe Backstage
wallpaper-1019588
Bunter Kugelspaß ohne Grenzen mit Grimm's
wallpaper-1019588
Als Eltern Teilzeit arbeiten – Pro’s und Con’s
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - den Schrott für´s Volk
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (203): The Decemberists, Go By Ocean, Coldplay
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Literarische Adventskalender?
wallpaper-1019588
[Rezension] 999 Fragen an mich
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 17