DM: Heu für Nager – Erfahrung

Normalerweise kaufe ich kein Futter in Drogerieketten, sondern in großen Mengen online. Wenn ich vergesse rechtzeitig neu zu bestellen und es zu Engpässen kommt, weiche ich auf das DM Heu für Nager und Kaninchen aus. Dieses Heu wird von meinen Kaninchen geliebt und ist gar nicht so teuer.

Heu von DM taugt was

DM: Heu für Nager – ErfahrungDas Alpenwiesenheu von der DM Eigenmarke “Dein Bestes” gibt es in der 30 Liter Packung für 1,25 Euro. Der Preis ist okay, das billigste Heu das ich kenne und online bestellen kann, kostet in dieser Menge 1,00 Euro, hat aber große Qualitätsunterschiede. Beim DM Heu ist die Qualität immer gleich und es wird immer gerne von meinen Kaninchen gefressen.

Geruch und Inhalt des Heus

  • Natürlich ist das Heu stark gepresst, damit es in die Plastiktüte passt. Das ist nicht ideal und man muss beim Öffnen vorsichtig sein, nicht eine all zu große Sauerei zu machen. Direkt nachdem öffnen strömt ein frischer Geruch von Heu aus der Verpackung. Das Heu ist auch immer sehr trocken, feuchtes Heu modert und wird von Kaninchen nicht gern gefressen.
  • Im Heu selbst ist nicht nur Gras, sondern auch Kräuter und kleine Äste. Dies ist oft ein Indiz für einen Erstschnitt und spricht für gute Qualität. In weiteren Schnitten befindet sich oft nur Gras im Heu, dass ist für Kaninchen ziemlich monoton.

Verwandte Themen:

Heuraufen für Kaninchen getestet
Zubehör online kaufen billiger?

Kategorie: Blog Tag: Futter, Hasen, Haustier, Kaninchen, Kosten

wallpaper-1019588
Classic Cantabile WS-10SB-CE Westerngitarre Testbericht
wallpaper-1019588
Gartenmöbel aus Holz – Kaufkriterien und Test
wallpaper-1019588
Gartenmöbel Alu im Test
wallpaper-1019588
Gartenmöbel Auflagen: Ultimativer Preisvergleich