DJH App Erfahrungsbericht

DJH12Die kostenlose DJH App habe ich mir heruntergeladen, weil ich relativ regelmäßig in Jugendherbergen übernachte, vor allem wenn ich wegen Zumba unterwegs bin und eine günstige Übernachtungsmöglichkeit suche. Die Android App wurde von der „Die Jugendherbergen DJH e.V.“ selbst entwickelt und auf eine benutzerfreundliche Bedienung ausgelegt. Ich fand mich schnell in der Anwendung zurecht, weshalb sie auch Anfänger geeignet ist und keine lange Einarbeitungszeit erfordert. Die Bedienung ist selbsterklärend und die Benutzeroberfläche der DJH App übersichtlich aufgebaut. Wer wie ich unterwegs ist, dem kann ich das Programm zur Nutzung empfehlen, doch lesen Sie erst einmal meinen Erfahrungsbericht.

Benutzeroberfläche und Bedienung

Zur Nutzung der DJH App ist keine Registrierung mit Benutzername und Passwort erforderlich. Die Benutzeroberfläche wurde grafisch ansprechend gestaltet, unterteilt in die Bereiche „Jugendherberge finden“, „Meine Jugendherberge“, „Buchen“, „In der Nähe“, „Infoservice“ und „Reiseziele“. In der Fußzeile befinden sich die Punkte „Follow“, „Kontakt“, „Über uns“ und „Mehr“. Der Button „Mehr“ führt zu „Inhalte aktualisieren“ und „Impressum“.

Die Suche nach einer Jugendherberge ist einfach gestaltet, indem auf „Jugendherberge finden“ getippt und im anschließenden Fenster ein Suchbegriff auf Wunsch unter den Einsatz des angebotenen Filters eingegeben wird. Beim Suchbegriff gebe ich zum Beispiel einen Ortsnamen wie „Bad Salzungen“ oder „Berlin“ ein. Danach werden alle Jugendherbergen mit einem Kurzportrait, Bildern, Ausstattung & Preisen, Anreise & Kontakt und einer Buchungsoption.

Informationen zu Jugendherbergen und Buchung

DJH1Interessant ist der Menüpunkt „In der Nähe“, die Jugendherbergen im Umkreis aus der Region und benachbarten Bundesländern beginnend mit der kleinsten Entfernung in einer Liste anzeigt. Ein Fingertipp auf das „Kompass“-Symbol öffnet eine Karte, auf der navigiert und die Jugendherbergen in der Nähe mit dem DJH-Icon angezeigt wird. Bei einem Klick auf das Icon der angezeigten Jugendherberge erscheint eine Infografik mit einer Anzeige der Entfernung.

Der Punkt „Reiseziele“ listet Reiseziele geordnet nach Bundesländern auf und mit einem Klick auf ein Bundesland werden Orte aufgelistet. Nach einem Fingertipp auf einen Ort erscheinen Informationen zu der jeweiligen Jugendherberge. Bei einer Buchung wird man auf die mobile DJH-Buchungsseite im Internet weitergeleitet und kann dort sein Zimmer reservieren. Die Buchung erfolgt unter Angabe der Jugendherberge, Ort, Anreise, Abreise, Anzahl der Übernachtungen und ob man Einzelgast, eine Familie oder Gruppe ist. Gebucht werden können Einzelzimmer, Doppelbetten, Familienzimmer und Gruppenzimmer. Die Zahlung des gebuchten Zimmer kann vor Ort, per Überweisung oder Kreditkarte erfolgen. Zur Buchung ist unbedingt eine Mitgliedschaft in der DJH erforderlich.

Fazit

Im Ergebnis kann ich die DJH App vor allem wegen ihrer hohen Benutzerfreundlichkeit und Funktionsumfangs empfehlen. Als einen einzigen Nachteil sehe ich die Funktion zur Zimmerbuchung, die nur zur mobilen Buchungsseite der DJH weiterleitet anstatt in der App integriert zu sein. Eine echte integrierte Buchungsfunktion ohne Weiterleitung wäre wünschenswert und komfortabler.

Ich kam mit der DJH App gut klar und werde sie weiterhin zur Buchung oder als Informationsquelle zu Jugendherbergen nutzen.

Screenshots DJH App

DJH2 DJH3 DJH4 DJH5 DJH6 DJH7 DJH8 DJH9 DJH11 DJH19


wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Wetter in Mariazell am Nationalfeiertag – 26.10.2018
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Maronimousse Tartlettes mit gedünsteten Äpfeln… so schmeckt der Herbst
wallpaper-1019588
Cinder & Ella (Kelly Oram)
wallpaper-1019588
Gelebter Antisemitismus der CDU
wallpaper-1019588
Mandoki Soulmates – What kind of rebel are you?