DIY Zauberstäbe – Harry Potter und Give-Away Gewinnerin

Hello everybody,
I hope you all enjoy your weekend so far! Heute ist der 17. Oktober, d.h. in 14 Tagen ist Halloween. Und was passt besser zu Halloween als Harry Potter?! Also jetzt mal ehrlich, mehr Halloween geht nicht! Zumindest nicht für mich – ich erinnere euch noch einmal (oder falls es jemand noch nicht mitbekommen hat): Ich = gaaaaanz großer Harry Potter-Fan und so ;D
Und  da dieser Brauch schon bald vor der Tür steht, möchte ich euch heute schon einmal mit einem kleinen Mini-DIY darauf einstimmen.

DIY Zauberstäbe, Harry Potter 4

Mir fällt gerade auf: Wenn man sich die Fotos so anschaut, könnte man denken, es geht um die selbstangemalte Tasse! Ist die mir nicht sogar halbwegs gut gelungen, dafür dass ich es innerhalb von einer Minute einfach draufgekritzelt habe, nicht wahr!? ;D
Zu meinem Geburtstag bekam ich nämlich von meinen liebsten Menschen, sowohl flüssige Kreide- als auch Porzellanstifte und da sie bis dato noch nicht benutzt wurden, wollte ich die Gelegenheit mal beim Schopfe packen. Aber worauf ich eigentlich hinaus wollte: Nein, es geht nicht um die Tasse oder deren Inhalt, sondern um die Zauberstäbe.

DIY Zauberstäbe, Harry Potter 18

Klar, Muggels ohne Zauberstäbe – soll es geben. Aber Zauberer und Hexen ohne Zauberstäbe – niemals! Und da zu diesem Fest Hexen und Zauberer gehören, zeige ich euch, wie man aus wenig Materialien sich selber einen Zauberstab zaubern kann. Habt ihr den Wortwitz erkannt?! Schenkelklopfer und so, hahaha 😀

DIY Zauberstäbe, Harry Potter 7

Bevor ich ein DIY für den Blog bastel und knipse, bastel ich vorher immer einmal Probe. Um zu schauen, ob alles so klappt, wie erhofft. Die, die mich schon ein bisschen länger auf meinem Blog begleiten, wissen: Rosy ist keine Listenschreiberin. Sie knallt ihre Birne mit Informationen zu und hofft, dass sie an alles denkt!
So laufen bei mir auch die Vorbereitungen für ein DIY ab. Sprich: Ich kenne das Endprodukt, was ich haben will und hoffe, dass ich am Anfang so mehr oder weniger alle Materialien bereitliegen habe, die ich brauche. Und glaubt mir, dieses Probebasteln ist so wichtig für mich, weil ich mittendrin merke: „Oh, das geht doch eigentlich auch einfacher.“ oder „Soviel dazu. Doch nicht so genial, wie erhofft.“  und pure Verzweiflung macht sich breit…

DIY Zauberstäbe, Harry Potter 19

So musste es natürlich auch bei diesem DIY kommen. Bevor ich es anmalte, sah das so grässlich aus, dass ich mir einfach nicht vorstellen konnte, dass Farbe noch etwas daran ändern könnte. Aber siehe da: Es wirkt gleich ganz anders, wenn man es anmalt. Und je mehr Rillen, Verkrümmungen und Pinselstriche zurückbleiben, desto besser sahen die Stäbe aus!
Also wenn ihr zwischendurch etwas verwirrt seid von dem Ding, was ihr in der Hand haltet: Es wird am Ende wieder alles gut! 😀

DIY Zauberstäbe, Harry Potter 10

Übrigens, soll ich euch ein kleines Geheimnis verraten? :) Die bunten Dinger auf den Bildern – das sind gar keine echten Bohnen aus Bertie Botts Laden. Ich weiß: Eure Kinnlade ist gerade aufgeklappt und ihr fallt alle in einen kurzen Schock! Nein, es sind die Nachmach M&Ms von Aldi ;D Und die sind so schön schief und krumm – passt irgendwie zu Harry Potter, nicht wahr!? 😀

DIY Zauberstäbe, Harry Potter

Du brauchst:
Perlen (egal, welche Form, Größe und Farbe)
Stäbchen/Holstäbe
Heißklebepistole
Acrylfarbe
Pinsel
evt. Behälter zum Mischen der Farbe

DIY Zauberstäbe, Harry Potter 1 DIY Zauberstäbe, Harry Potter 2

    • klebt am unteren Ende einige Perlen auf
      • Anordnung entscheidet ihr – je schiefer und unsymmetrischer, desto natürlicher wirkt das Ganze später
      • den restlichen Stab könnt ihr ebenfalls mit Perlen verzieren, wenn ihr wollt
    • der komplette Handgriff wird einmal mit der Heißklebepistole überzogen
      • wenn der Kleber leicht weißlich wird, könnt ihr diese Stelle mit den Händen noch ein bisschen zurecht formen
      • wer möchte, kann nun noch weitere Muster mit der Heißklebepistole draufmalen (falls ihr Inspiration braucht, schaut euch die Original-Zauberstäbe bei Google an 😉

DIY Zauberstäbe, Harry Potter 3

    • wenn alles festgetrocknet ist, müsst ihr das Ganze nur noch in eurer Wunschfarbe anmalen

DIY Zauberstäbe, Harry Potter 13

Und schon seid ihr stolze Besitzer von solchen Zauberstäben! :) Sind die nicht genial? 😀
Die Fotos wären bestimmt noch toller und würden mystischer wirken, wenn ich nicht immer noch mit meinem Smartphone knipsen würde… Aber irgendwann… Baaald… Sehr baaald… In Zukunft… Werde ich bestimmt auch eine richtige Kamera mein Eigen nennen können. Bis dahin müsst ihr und ich mit solchen Bildern klarkommen, basta! So ist es halt im Leben 1.0 – wir sind schließlich nicht auf einem Ponyhof, haha 😀

DIY Zauberstäbe, Harry Potter 17

So jetzt noch eine wichtige Verkündung und eine wichtige Ankündigung! Jahaaa, gleich 2 wichtige Ansagen auf einmal. Fangen wir erst mit der Verkündung an und seid gespannt auf die Ankündigung. Lest ruhig weiter – es lohnt sich! 😉

DIY Zauberstäbe, Harry Potter 20

Also zunächst die Verkündung: Ihr erinnert euch noch: Vor knapp einem Monat konntet ihr bei einem Give-Away mitmachen. Viele von euch hatten wundervolle, kreative Ideen – ich war echt begeistert! :) Das eine oder andere habe ich mir als Inspiration auch schon im Kopf abgespeichert 😉 Ich drifte schon wieder vom Thema ab – ihr wollt bestimmt wissen, wer dieser Glückspilz ist!
Stolze Gewinnerin des Cewe Gutscheins ist: Unsere liebe Duni von Duni´s Studio! ♥ -lichen Glückwunsch, meine Liebe! Du bekommst noch im Laufe des heutigen Tages eine Mail von mir 😉

DIY Zauberstäbe, Harry Potter 14

Am Anfang des Posts habe ich etwas von: Nur noch 14 Tage bis Halloween gelabert – ihr erinnert euch!? Wenn nicht, dann könnt ihr noch einmal hochscrollen 😛 Warum ich das eigentlich erzählt habe, kommt nämlich jetzt. Aber wartet kurz… Ich muss noch einmal schnell in den Kalender schauen, bevor ich euch Humbug erzähle… 😉

DIY Zauberstäbe, Harry Potter 11

Ab Montag, den 26. Oktober  – Samstag, den 31. Oktober findet eine horrortastische Blogparade, namenshalloween-banner

statt! Es haben sich 6 tolle Blogger zusammen gefunden. An jedem Tag wird ein Blogger etwas Tolles zum Thema Halloween kreieren und präsentieren – von schaurigen Rezepten bis hin zu gruseligen DIYs. Also schaut unbedingt vorbei – es lohnt sich! ;D

Das war´s auch schon wieder von mir. Meine lieben Mäuse, lasst es euch gut gehen :*

Rosy klein


wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
Bernhard Hermkes. Die Konstruktion der Form
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Date A Live: Deutscher Synchro-Clip zu Kotori veröffentlicht
wallpaper-1019588
Erneut 3 für 2 Anime-Aktion bei Amazon.de gestartet
wallpaper-1019588
US-Amerikanische Soldaten steigern den Umsatz im Handel
wallpaper-1019588
Fremdgekocht: Maultaschen mit Bärlauchpesto