DIY: Süße Taschen-Anhänger à la FENDI

Taschen Anhänger à la FendiBeim Durchblättern der aktuellen Ausgabe der Instyle, haben mir die neuen Bag-Charms von FENDI gleich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert: Plüschige Monster starrten mir mit großen Augen entgegen, vielleicht habt ihr sie ja auch gesehen?! Da sie allerdings a) aus echtem Fell und b) sehr teuer sind, schafften sie es nicht auf meine persönliche Shopping-, wohl aber auf meine DIY-Liste… Meine neuen Taschen-Anhänger sind aus Wolle und Filz zum Schnäppchenpreis gefertigt – und süß sehen sie auch aus, finde ich ;-) Ihr auch?

Was man für die Taschenanhänger brauchtDas braucht man: Wolle in Euren Wunschfarben, Filz, Klebe-Kulleraugen aus dem Bastelgeschäft, Karabinerhaken

So geht’s:

Zunächst werden aus der Wolle Pompoms gefertigt. Eine ausführliche Beschreibung dazu findet Ihr in meinem Pompom-Mützen-Tutorial

Taschenanhänger ausschneidenAnschließend aus den Filzstücken Gesichter ausschneiden: Augen, Augenbrauen, etc. …

Das Gesicht wird an die Taschenanhänger angeklebt… und mit Alleskleber an den Pompoms befestigen. Wer will, kann auch noch Kulleraugen aufkleben – schon ist das Taschen-Anhänger-Monster fertig!

Taschen_AnhaengerTaschen_Anhaenger4Denkt an mein Gewinnspiel, Ihr Lieben! Die Gute-Laune-Armbänder warten schon auf Euch :-)

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende ♥


Einsortiert unter:DIY Projekte

wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze
wallpaper-1019588
Death Stranding: Tipps für einen guten Start
wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor