DIY | Subway Cookies

Da die DIY's immer gut ankamen. Kommt heute mal wieder eins.
Wenn Ihr ein paar Anregungen habt, welches DIY ich als nächstes machen soll. Dann schreibt Sie mir doch in die Kommentare :)

Subway Cookies

Zutaten:

160g  flüssige Margarine
200g brauner Zucker (wichtig sonst werden die Cookies nicht weich)
70g weißer Zucker
250g Mehl
2 TL Backpulver
1 Ei und 1 Eigelb
100g Schokoladenchips oder M&M's

Der Teig reicht für ca. 12 - 15 Cookies, je nach Größe der Cookies.

Zubereitung:

Als erstes schmelzt Ihr die Margarine und gebt Sie in eine Schüssel. Dann nach und nach die anderen Zutaten dazu geben. Zu der Margarine fügt Ihr dann den Zucker und die Eier hinzu. Wenn Ihr die vermischt habt. Fügt Ihr das Mehl und das Backpulver hinzu. Vermengt die Zutaten zu einem Teig. Zum Schluss gebt Ihr nur noch die Schokoladenchips dazu und rührt die mit einem Löffel unter.
Wenn Ihr das alles gemacht habt, nehmt ihr zwei Löffel und macht kleine Häufchen auf ein Backblech mit Backpapier. Die Häufchen sollten gleich groß sein.
DIY | Subway Cookies


Den Ofen stellt Ihr auf Ober-/Unterhitze auf 160°c  für 10 Minuten backen lassen.

Man kann wenn sie die Cookie Form haben &sie noch etwas flüssig sind ein paar schokoladen Chips drauf machen.

Damit sie den Subway Cookies noch ähnlicher sehen.

Wenn Ihr die Cookies nach macht. Und sie bei Instagram postet dann verlinkt mich doch @tinablogger oder mit dem #cookingtinablogger.


DIY | Subway Cookies

wallpaper-1019588
Tag des Lagerbiers – National Lager Day in den USA
wallpaper-1019588
Wales – Golfplätze wie Sand am Meer
wallpaper-1019588
Vereinbarung über Angabe von Kündigungsgrund in Kündigung möglich?
wallpaper-1019588
World Lefthanded Golf Championship
wallpaper-1019588
Verführerischer Make Up Look mit L'Oréal Paris
wallpaper-1019588
Warum Du als Geschichtsfan Englisch lernen solltest
wallpaper-1019588
Wieder ein Peperoni-Care-Paket
wallpaper-1019588
Den Arches National Park im Winter besuchen? Gute Idee!