DIY: Statementkette Part II: Punk-Collier

kklovesfashion DIY: Punk Collier“Mehr ist mehr” lautete mein Motto bei der Herstellung meiner Statementkette Nummer Zwei: dem Punk-Collier. Dabei habe ich einfach mal alles aufgefädelt, was mein “Schatzkästchen”, in dem ich sämtliche kaputt gegangene Ketten, Armbänder etc. sammle, so hergab – eine gute Art des “Recyclings”, oder?

kklovesfashion DIY: Punk Collier - das braucht manMan nehme: Perlen, Perlen, Perlen, viele verschiedene Anhängerchen, die sich im Laufe der Zeit so angesammelt haben und Gummifaden.

kklovesfashion DIY: Punk Collier - so geht'sDann heißt es einfach nach Lust und Laune auffädeln. Meine “Basis” bildeten die Perlen, denn davon hatte ich reichlich. Die Anhänger kamen dann im unteren Bereich zum schmückenden Einsatz. Am Ende einfach den Gummifaden verknoten – fertig!!

kklovesfashion DIY: Punk Collier

 


Einsortiert unter:DIY Projekte

wallpaper-1019588
LAG Berlin-Brandenburg: Arbeitnehmer verweigert Tätigkeit im Home-Office – Kündigung unwirksam.
wallpaper-1019588
Bella´s Life lebt wieder auf
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Caribou: Verdammt viele Bewunderer
wallpaper-1019588
Anantara Tozeur – das Luxus Resort hat eröffnet
wallpaper-1019588
DasErste, 20.15 Uhr: “Wolfsland – Heimsuchung”
wallpaper-1019588
Adventskalendertürchen Nr. 5 – Lieder gehören einfach dazu