DIY Schmuckrahmen

DIY Schmuckrahmen
Äh ja Schmuckrahmen was soll das denn bitte sein?! Tut mir Leid wegen des schrecklichen Namens, ich wusste einfach nicht wie ich es nennen sollte.
Nachdem ich zu dem Post über mein Zimmer so viele tolle, super nette und motivierende Kommentare bekommen habe, dachte ich mir, dass ich ja auch mal einen Post darüber machen könnte wie man selber ohne riesen Kosten sein Zimmer verschönern kann.
DIY SchmuckrahmenInspiriert war ich hiervon. Allerdings fand ich es für mein Zimmer zu pompös und erschlagend. Zu meinem fast schon minimalistischen weißen Vintage Stil hätte es einfach nicht gepasst.
DIY Schmuckrahmen
DIY SchmuckrahmenMaterialien:-Rahmen-evtl. Farbe & Pinsel-dünnes Holz und Sägeoder dicke Pappe oder Kork-Reiszwecken, Nägel, Haken (was ihr eben mögt)-Schmuck
  • Zuerst habe ich den Rahmen gesäubert und das Glas heraus genommen
  • Das Glas kann man dann wunderbar als Schablone für das Holz, den Kork oder die Pappe (möglichst dick) nehmen. Aufzeichnen und ausschneiden.
  • Wenn ihr wollt, könnt ihr jetzt den Rahmen mit Acrylfarbe anmalen (=> matt) oder mit Sprayfarbe ansprühen(=> glänzend). Um dem ganzen ein bisschen Struktur zu geben und es älter wirken zu lassen, kann man auch noch mit Schleifpapier vorsichtig darüber fahren, nachdem es getrocknet ist.
  • Wenn alles trocken ist, das zugeschnittene Holz, Kork oder die dicke Pappe einsetzen und hinten den Rahmen schließen.
  • Nun würde ich gucken was ihr an schmuck habt und die Reiszwecken bzw. Nägel dem entsprechen anbringen

DIY Schmuckrahmen
DIY Schmuckrahmen
Auch super als Geschenk!!!
DIY Schmuckrahmen

wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze
wallpaper-1019588
Death Stranding: Tipps für einen guten Start
wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor