DIY Popsicles

Das heutige Wetter ist zwar nicht ideal für Eis…aber heiße Tage kommen bestimmt! Wie man DIY Popsicles herstellt und mit welchen Zutaten ich meine gemacht habe, zeige ich euch jetzt.

Die Idee für meine Popsicles kam mir bereits vor einigen Wochen, als ich die Superfood Drinks von Friya probiert hatte. Ich dachte mir so, eigentlich müsste man damit ja auch Eis herstellen können.

Zuerst war ich mir nicht sicher, ob meine Idee funktionieren würde, aber zum Glück hat alles geklappt und sie schmecken traumhaft fruchtig, süß und erfrischend.

Homemade Popsicles

Für die Herstellung benötigt ihr: 

DIY Popsicles  Speichern DruckenZubereitungszeit 10 MinutenKochzeit Gesamtzeit 10 Minuten Autor: BodyholicRezeptart: EisZutaten
  • Etwas Wassermelone
  • 1 Friya Drink
  • Handvoll Beeren z.b. Himbeeren
  • Etwas Minze
Anleitung
  1. Eine ca. 1cm dicke Scheibe der Wassermelone abschneiden und mit der Form ausstechen. Mit den Stielen vorsichtig durch die Melone stechen und auf die Seite legen. Nun Beeren, Minze und Friya Drink in die Form geben und mit der Melone + Stiel verschließen.
  2. Anschließend für ca. 2-3 Stunden in den Tiefkühler legen.
Ernährungsinformationen Portionsgröße: für 3-6 Popsicles Kalorien: 56kcal Fett: 0,7g Kohlenhydrate: 12g Ballaststoffe: 2,5g Eiweiß: 1g3.5.3208
DIY Popsicles DIY Popsicles

DIY Popsicles

DIY Popsicles

DIY Popsicles mit Friya

DIY Wassereis

Ich hoffe ihr habt demnächst die Möglichkeit und das passende Wetter für diese köstlichen Friya Popsicles. Wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende…mit hoffentlich viel Sonne! 🙂


wallpaper-1019588
Corona-Zwangsmaßnahmen – Wehret den Anfängen
wallpaper-1019588
|Kritik| Kendare Blake - Der schwarze Thron 4 - Die Göttin
wallpaper-1019588
NEWS: Lucy Rose veröffentlicht zwei neue Songs
wallpaper-1019588
Please Madame: Keine halben Sachen