DIY: Perlen & Ketten-Armband

Ketten-Perlen-Armband-aufmacherPerlenarmbänder sind hübsch. Kettenarmbänder auch. Aber besonders reizvoll finde ich die Kombination aus beidem! Ich hatte noch einige Perlen von defekten Armbändern zu Hause (ich hebe sie ja immer auf für einen “neuen Einsatz”). Und Ketten aus dem Baumarkt hatte ich von diversen Basteleien übrig. Diese “Reste” habe ich nun verwertet – mit schönem Ergebnis. Voilà, hier seht Ihr das “Making of” meiner neuen Perlen&Ketten-Armbänder:

Ketten-Perlen-Armband1Das braucht man: Perlen, Kettenstücke, Gummifaden

Ketten-Perlen-Armband2So geht’s: An ein Stückchen Kette wird der Gummifaden geknotet. Die Enden knapp abschneiden. Auf den Gummifaden dann nach Lust und Laune Perlen auffädeln. Wenn der Perlen-Teil lang genug ist, wird das Fadenende an der anderen Seite der Kette festgebunden. Das war’s schon! Bei der Zusammenstellung kann man ruhig Verschiedenes ausprobieren: Ich habe zum Beispiel auch mal zwei Ketten-Teile eingearbeitet. So sehen meine Armbänder aus – ich hoffe, sie gefallen Euch genauso gut wie mir :-) :

Ketten-Perlen-Armband


Einsortiert unter:DIY Projekte

wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F