DIY Peeling mit Kaffee und Kokosöl

DIY Peeling mit Kaffee und Kokosöl

Auch wenn wir im Winter unsere Haut unter dicken Strumphosen und flauschigen Pullis verstecken, ist das kein Grund nicht schöne weiche Haut zu haben - finde ich. Deswegen gehört ein Peeling bei mir zum wöchentlichen Beauty-Programm. Seitdem ich mich ein wenig mit dem ganzen Plastikmüll, den wir so in Richtung Meer transportieren, beschäftigt habe, kommen mir allerdings keine Peelings mit Mikroplastik mehr ins Haus. Warum auch, wenn es total easy ist, sich sein Peeling selbst zu machen.

Es gibt tausende Möglichkeiten sich ein Peeling selbst anzurühren. Mittlerweile hat sich ein Rezept bei mir allerdings durchgesetzt, weil es wirklich so weiche Haut macht, dass man sich nur noch über die Beine streicheln möchte. Ich liebe mein Peeling mit Kaffee und Kokosöl und habe mittlerweile immer ein kleines Gläschen davon im Kühlschrank stehen. Pluspunkt: Man riecht hinterher immer wie ein großes Glas Latte Macchiato <3

Außerdem soll Koffein ja gegen Cellulite helfen (darauf warte ich ja noch), allerdings regt es auf jeden Fall die Durchblutung an. Wenn ihr keine zu empfindliche Haut habt, ist das Peeling auch eine tolle Gesichtsmaske.

DIY Peeling mit Kaffee und Kokosöl

Rezept (für 2 Portionen Peeling):

3 EL Kokosöl
4 EL gemahlener Kaffee
1 EL Zucker

  1. Zuerst musst du das Kokosöl verflüssigen. Ich mach das jetzt im Winter am liebsten auf der Heizung. Einfach das Kokosöl in eine Schüssel geben und für 5-10 Minuten auf die Heizung stellen. Geht aber natürlich auch in einem Topf.
  2. Dann das Öl mit dem Kaffee und dem Zucker mischen.
  3. Nun einfach das Peeling mit kreisenden Bewegungen auf die Haut auftragen und anschließend abspülen.

Achtung: Das Peeling hinterlässt einen öligen Film in Dusche und Badewanne - hinterher also gründlich ausspülen, damit sich niemand weh tut.

Habt ihr Rezepte für DIY-Beauty? Dann gern her damit. Ich bin in Experimentierlaune!

DIY Peeling mit Kaffee und Kokosöl

wallpaper-1019588
Aha, aha, aha!
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: LIONLION geben in ihrem Porträt tiefe Einblicke in die Albumproduktion von „The Atlas Idea“
wallpaper-1019588
Florida Tag 15
wallpaper-1019588
Samsung mit neuer Strategie, neue Features werden neu in der Mittelklasse eingeführt
wallpaper-1019588
Es Trenc – Parkplatz fertig, Shuttle-Bus kommt
wallpaper-1019588
Filmtipp: „Lieblingsorte Stmk. Teil2  – Vom Mariazellerland ins Ennstal“
wallpaper-1019588
Urlaubsstimmung: Die besten Bücher für die Sommerferien
wallpaper-1019588
Trinity Seven bald bei Netflix