DIY - NUSS ALS GESCHENKVERPACKUNG

DIY - NUSS ALS GESCHENKVERPACKUNG
Eine schöne Verpackung gehört meiner Meinung nach, zu jedem Geschenk dazu. So hat man direkt Freude beim auspacken. Die passende Verpackung ist entweder gar nicht so einfach zu finden oder auch ziemlich teuer. Warum also nicht die kleinen Dinge nutzen...
Verschenkt man Jemandem zu Weihnachten diese Nuss, sorgt das sicher für leuchtende Augen. Auch zu Nikolaus ist es eine süße Idee. Ich denke, dass kein Parfum oder etwas derartig großes in die Schale einer Nuss passt ist jedem klar aber ein paar Ohrringe, ein Pandora oder Thomas Sabo Anhänger sowie Ringe, passen sehr gut in die Schale.DIY - NUSS ALS GESCHENKVERPACKUNGIhr braucht eine große Walnuss. Diese gibt es einzeln in jedem gut sortiertem Supermarkt und Schleifebänder / Dekoration. Die Nuss muss zuerst geknackt  und innen etwas sauber gemacht werden. Anschließend habe ich die Ohrringe und eine kleine Schneeflocke hinein gelegt. Die Nuss dann zuklappen und schon könnt ihr sie zubinden und dekorieren. Damit das Band nicht von der Nussschale herunter rutscht, habe ich etwas doppelseitiges Klebeband zur Hilfe genommen. Die Nuss zuzubinden ist etwas kniffelig aber es geht dennoch sehr leicht.Wie findet ihr die Idee?Ich finde es eine super niedliche und zugleich individuelle Geschenkverpackung die euch nicht mal 1€ kostet.
Wenn ihr die Idee nachmacht, zeigt mir gerne eure Ergebnisse auf Instagram unter dem Hashtag #Shopparellalasweihnachtszeit oder schickt mir ein Foto auf Facebook oder per Mail an [email protected] 
Ich freu mich sehr auf eure Bilder.DIY - NUSS ALS GESCHENKVERPACKUNG