{DIY} Katzenbett

IMG_9478_Fotor

Kurz vor Weihnachten habe ich bei einem Schrott-Julklapp einen Loopschal aus Kunstfell bekommen. Yeeeah…überhaupt nicht mein Fall!

Und ich da dachte ich mir, bevor ich den wegschmeiße oder ähnliches kann ich auch gut ein nettes plüschiges Katzenbett daraus nähen.


Was ich dazu braucht:

  • ausrangierten Fell Loopschal
  • Jersey Stoff
  • Füllmaterial

Hier seht ihr noch mal den Loopschal mit dem ich gearbeitet habe.

katzenbett_voher_Fotor


Schritt 1:

katzenbett1

Als erstes habe ich den Schal an der Kante aufgeschnitten, um den Vorteil der gesamten Breit zu haben.

Und um zu sehen womit ich arbeiten kann.


Schritt 2: 

katzenbett2

Aus dem Schal habe ich ein Rechteck geschnitten, sowie Seitenteile. Damit war der Schal komplett “aufgebraucht”.

Als zweites Material habe ich einen braunen Jersey Stoff verwenden, für die Rückseite.
Den Jersey Stoff habe ich erstmal grob zugeschnitten, um damit besser arbeiten zu können. Feinheiten folgen später.

Dann habe ich die Seiten an das Rechteck genäht. Damit war die Innenseite des Katzenkorbes auch schon fertig.


Schritt 3:

katzenbett3

Nachdem ich die Seiten an das Rechteck genäht habe wurden überstehende Kanten abgeschnitten. Den Jersey Stoff habe ich dann auf die Rückseite genäht, so dass die Naht genau in der Kante der Innenseite liegt. Eine Öffnung habe ich gelassen, um den Boden mit Füllwatte zu füllen.
Die Öffnung habe ich danach zugenäht.


Schritt 4:

katzenbett4Nachdem auch die Kanten mit Füllwatte gefüllt waren habe ich den braunen Jersey Stoff an die Fellkanten geheftet, die überstehenden Reste wieder entfernt und das ganze das per Hand abgenäht.
Das war zwar etwas aufwendig aber halb so schlimm.


Hier nun das Endergebnis:

Katzenbett5_

Es gab schon erstes Probeschnupfern und Probeliegen!



wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Taste Tours
wallpaper-1019588
Hanau: Tobias R. war kein rechtsextremer Terrorist
wallpaper-1019588
Nach PAX East storniert Sony auch die GDC 2020
wallpaper-1019588
„Die zwölf Häuser“ erscheinen im Fasching