DIY - Geschenk für Tee-Liebhaber

Die Zeit geht wieder los, in der sich jeder damit verrückt macht, was er wem denn schenken könnte. Ganz ehrlich, ich hab mir fast noch keine Gedanken gemacht. Zudem ich meistens eh kurz vor knapp einkaufen gehe oder einen Tag vor Heiligabend die letzten Kleinigkeiten zusammenbastel...
DIY - Geschenk für Tee-Liebhaber
Meine heutige Idee ist dafür bestens geeignet - sie ist in kurzer Zeit erledigt, handgemacht und ihr habt vielleicht, wie ich, schon alles zu Hause!
Alles was ihr benötigt ist:
- losen Tee eurer Wahl
- Teefilter (leere Teebeutel sozusagen)
- Papier
- Garn
- Schere, Leim
Beginnt damit, die Teefilter mit dem losen Tee zu füllen. Bei schwarzem oder grünem Tee reicht da locker ein gehäufter Teelöffel pro Filter/ Tasse. Wenn ihr die Teebeutel für eine Kanne machen möchtet, können es etwa 3 Löffel sein.
DIY - Geschenk für Tee-Liebhaber
Je nachdem wie viele Teebeutel ihr befüllt, bastelt ihr dann die gleiche Anzahl an kleinen Briefumschlägen. Ich hab einen großen genommen, weil nicht nur das Papier so schön war, sondern auch, um ihn als Vorlage zu nehmen. Für die Mini-Varianten habe ich folgende Maße genommen:
DIY - Geschenk für Tee-Liebhaber
DIY - Geschenk für Tee-Liebhaber
 Klebt ihn nun sorsichtig zusammen und schneidet eventuell noch kleine Kärtchen zurecht. Auf den könnt ihr z.B. die Teesorte, Ziehzeit oder einfach nur einen netten Spruch schreiben.
Zum Schluss näht ihr den Filter mit drei, vier Stichen zusammen und fädelt am anderen Ende den Umschlag durch. Mit einigen Knoten dürfte da auch nichts mehr abgehen. Et voilá!
DIY - Geschenk für Tee-LiebhaberViel Spaß beim Nachmachen und verschenken!
PS: Demnächst gibt's ein super Gewinnspiel für meine Traveller! Bin selbst schon sehr gespannt drauf. ;)

wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt
wallpaper-1019588
Trigger und CD Projekt Red arbeiten an „Cyberpunk: Edgerunners“