DIY Erfrischung vom Balkon

Selbst gemachte Eiswürfel mit Rosmarin und Lavendel

Bei sommerlichen Temperaturen sorgen kühle Getränke mit Eiswürfeln für die nötige Erfrischung. Ein wirkungsvoller Hingucker mit schönem Nebeneffekt sind dabei gefrorene essbare Blumen und Kräuter. In einem Gastbeitrag für das Hochzeitsportal Foreverly zeige ich euch wie ihr im Handumdrehen originelle Eiswürfel mit Lavendelblüten und Rosmarin kreiert. Die Kräuter sind nicht nur hübsch anzusehen, sie verleihen dem Wasser auch ein leichtes würziges Frischearoma. Macht also schnell Platz im Gefrierschrank!

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung findet ihr hier bei Foreverly.

Selbst gemachte Eiswürfel mit Rosmarin und Lavendel

Selbst gemachte Eiswürfel mit Rosmarin und Lavendel

Selbst gemachte Eiswürfel mit Rosmarin und Lavendel


wallpaper-1019588
Energie sparen – 10 Fehler, die den Energieverbrauch erhöhen
wallpaper-1019588
[Manga] Bis deine Knochen verrotten [4]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Aubergine essen?
wallpaper-1019588
Alocasia zebrina: Pflege & Tipps für die Kultivierung