„Divine Gate“ ab sofort wieder bei Netflix verfügbar

„Divine Gate“ sofort wieder Netflix verfügbar
Nachdem Netflix die Anime-Serie „Divine Gate" im November 2020 aus dem Programm genommen hat, steht diese nun ab sofort wieder zum Abruf bereit.

Der Anime entstand unter der Regie von Noriyuki Abe im Studio Pierot. Das Skript steuerte Natsuko Takahash bei, während die Musik von Takumi Ozawa komponiert wurde. In Japan feierte die Serie im Januar 2016 TV-Premiere. Hierzulande wurde die Serie von nipponart lizenziert.

Bei Netflix anschauen:
Visual:
Handlung:

Nachdem sich das alle Wünsche erfüllende Divine Gate öffnete, verband sich die Welt der Menschen mit denen der Dämonen und Feen. In den Menschen erwachten dabei geheimnisvolle Kräfte und Chaos kam über die Welten. Das World Council stellte die Ordnung wieder her und seitdem ist das Divine Gate in Vergessenheit geraten. Inzwischen werden Kinder mit speziellen Fähigkeiten in der „Akademie" ausgebildet. Diese Kinder haben alle ihre eigenen Gründe, um das Divine Gate zu erreichen und die Welt mit ihren Wünschen zu verändern.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.


wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [2]
wallpaper-1019588
Algarve-Tourismus: Grünes Licht aus Großbritannien
wallpaper-1019588
#1100 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ April
wallpaper-1019588
Neue Powerbank Xoro MPB 3000 erschienen