Dishonored wird ein Tabletop-Rollenspiel

Dishonored wird ein Tabletop-Rollenspiel

Ein neues Dishonored-Abenteuer wurde angekündigt. Diesmal handelt es sich um ein Tabletop-RPG. Die Serie befindet sich seit einigen Jahren in einer Franchise-Pause.

Nach Fallout und Skyrim erweitert Bethesda Dishonored nun auch in die Welt der Brettspiele.

Das Spiel mit dem Titel Dishonored Roleplaying Game wurde von Modiphius Entertainment geplant und produziert, die auch für die Anpassung von Fallout, Elder Scrolls, Dune oder Conan verantwortlich sind.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein Tisch-Rollenspiel, das in der dekadenten Stadt Dunwall spielt und alle Elemente enthält, die im Franchise enthalten sind: Heimlichkeit, Macht des Jenseits, Seuchen, Krankheiten, Elend und Königtum. Man hat die Freiheit, einen Charakter zu kreieren, der den mörderischen Spuren der Charaktere folgt, die bereits als Raven oder Billie Lurk bekannt sind, und etwas Neues probiert. Möglicherweise kann sich der Spieler auch der Tyrannei der Könige stellen.

Das System folgt dem Modiphius-Standard 2d20. Unter diesem Link kann man mehr darüber erfahren, wie es funktioniert. Das Spiel erscheint diesen Sommer als 300-seitiges Buch, das eine Einführung in das Empire of Isles, einen Leitfaden zum Spielen der Protagonisten, sowie eine Minikampagne namens „The Oil Trail" enthält, die vier Akte überspannt, um Dunwall vorzustellenund schließlich eine optimierte Version ihres 2d20-Spielsystems.

Fans von Tabletop-Spielen wissen, dass das Würfeln die Welt beherrscht. Dieses System wird auch im Dishonored-Tabletop-Spiel verwendet. Kurz gesagt: Die Spieler würfeln mit zwei 20-seitigen Würfeln und hoffen, dass die niedrigste Punktzahl erreicht wird. Das System ermöglicht es, Würfel zur Gesamtsumme hinzuzufügen, verbraucht jedoch die Charakterressourcen, um dies zu erreichen. Das 2d20-System ist laut Modiphius aktionsorientiert.

Die Nachrichten über das ‚unehrenhafte' Rollenspiel sind wunderbar. Sicherlich - Während Fans lieber in eine voll verwirklicht, virtuelle Großstadt Dunwall eintauchen würden, werden Tabletop Spieler, die das Franchise mögen, begeistert sein.

In der Ankündigung gab Modiphius an, eng mit Harvey Smith, dem Co-Creative Director von Arkane Studios, zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass ihre Sicht auf Dishonored auf dem beruht, was die Welt so einnehmend macht.

Es gibt viele beliebte Videospiele, die auch Tabletop-Abenteuer sind. Manchmal verwandeln diese Tabletop-Erlebnisse sogar Nicht-Gamer in Gamer.

Tatsächlich basiert eines der am meisten erwarteten Spiele des Jahres 2020 auf einem Tabletop-RPG. Das ist natürlich Cyberpunk 2077. Unglücklicherweise für die Fans verzögert sich der Titel des CD-Projekts RED, aber es gibt immer noch die Erfahrung mit Stift und Papier und das Potenzial, die Fans zu befriedigen, während sie auf das Abenteuer warten.


wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Alte Ansichtskarten
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Brachiale Putzpraktik
wallpaper-1019588
Rudi's Rotte
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche nette worte
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum besten freund